Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Suche
 
Kirche in Zell-Pfarre
alte Pfarrkirche St. Ulrich urk. 1364 in ca. 950 m Seehöhe (genau genommen nicht mehr das Rosental, ...
15-3-2010 um 16:59
von: mank
Rottenstein, Gem. Ebental i. K.
hallo,

meinte mit ebental das gemeindegebiet... es würden sich auch ausflüge zu ruine gurnitz un ...
23-11-2009 um 13:29
von: mank
Frauenstein
lt. Kohla ehemaliges Wasserschloß erstmals 1195 Grundachir de Frovnstaine genannt, 1406 wir ein öder ...
28-7-2009 um 12:31
von: mank
Siena Campanile
seh grad, daß mir 2 fehler unterlaufen sind, wollt das bild natürlich nicht umhaun,... und eigentlic ...
17-6-2009 um 17:31
von: mank
Siena Campanile
14-6-2009 um 13:53
von: mank
Köttmannsdorf, Ktn.
14-6-2009 um 13:25
von: mank
Bedeutung von Loch-Dreieck in Steinquadern?
nein, gibt es nicht, einzige vertiefung ist die sog. abflußrinne...
19-4-2009 um 11:02
von: mank
Bedeutung von Loch-Dreieck in Steinquadern?
der schalendurchmesser beträgt 95 cm der ganze stein hat die maße 3 x 2,4 x 1,4 m
18-4-2009 um 15:03
von: mank
Bedeutung von Loch-Dreieck in Steinquadern?
also, der opferstein in reifnitz hat einen durchmesser von 95 cm und eine tiefe von 15 cm, es gibt a ...
17-4-2009 um 14:20
von: mank
Rottenstein, Gem. Ebental i. K.
nein, nicht, daß ich wüßte... die anlage wird bei valvasor nicht mehr erwähnt...
weiß aber auch nic ...
17-4-2009 um 14:09
von: mank
Rottenstein, Gem. Ebental i. K.
detail der wand mit aushöhlungen...
3-4-2009 um 14:35
von: mank
Rottenstein, Gem. Ebental i. K.
einer der räume von innen (über eine halsbrecherische leiter zu erreichen)
3-4-2009 um 14:33
von: mank
Rottenstein, Gem. Ebental i. K.
3 höhlen sind noch erkennbar
3-4-2009 um 14:30
von: mank
Rottenstein, Gem. Ebental i. K.
die noch vorhandenen räume
3-4-2009 um 14:28
von: mank
Rottenstein, Gem. Ebental i. K.
Höhlenburgruine in der südlichen Sattnitz

Urk. 1140, ursprünglich mehrgeschossige anlage, keine s ...
3-4-2009 um 14:25
von: mank
Mauerwerk
Bild 1: Kathreinkogel, schiefling
Bild 2: Lamprechtkogel, Waisenberg
1-4-2009 um 15:20
von: mank
Mauerwerk
nein, soll kein leger sein,... aber auch in der literatur scheiden sich die geister, je mehr bücher, ...
30-3-2009 um 13:03
von: mank
Bedeutung von Loch-Dreieck in Steinquadern?
übrigens den jordanischen stein sagt man nach, da er mitten in der wüste auf einer alten karawanenst ...
30-3-2009 um 12:49
von: mank
Bedeutung von Loch-Dreieck in Steinquadern?
ja ist er, natürlich ist die wirkliche verwendung zu diskutieren. ja die burgruine reifnitz ist glei ...
30-3-2009 um 12:48
von: mank
Bedeutung von Loch-Dreieck in Steinquadern?
Was ich damit sagen will, es gab schalensteine offensichtlich auch über die grenzen europas hinaus, ...
29-3-2009 um 18:03
von: mank
Bedeutung von Loch-Dreieck in Steinquadern?
Opferstein Ktn.
29-3-2009 um 17:55
von: mank
Bedeutung von Loch-Dreieck in Steinquadern?
Schalenstein Schottland
29-3-2009 um 17:48
von: mank
Bedeutung von Loch-Dreieck in Steinquadern?
Schalenstein aus Jordanien
29-3-2009 um 17:40
von: mank
Mauerwerk
und diese?
29-3-2009 um 17:23
von: mank
Mauerwerk
wann würdet ihr diese mauer datieren?
29-3-2009 um 17:19
von: mank
Ruine in Kärnten
spät aber doch, ...
rabenstein ist frei zugänglich, mit geländern usw. gesichert und offensichtlich ...
29-3-2009 um 17:11
von: mank
Karner in Österreich
Karner Deinsberg, Ktn.
29-3-2009 um 17:02
von: mank
Biforen (-Triforen)
Deinsberg, Ktn.
29-3-2009 um 16:58
von: mank
Biforen (-Triforen)
Augsdorf, Ktn.
29-3-2009 um 16:51
von: mank
Greifenfels
Ausgussloch
29-3-2009 um 16:44
von: mank
[Nächste Seite]
 

  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 10] [ 83.3% - 16.7%]