Burgenforum

Verschollerne Burgen ?
Mark - 3-6-2011 um 08:52

Kann mir jemand hier im Forum Burgen nennen die Verschollen bzw. nur mehr geringe Reste erhalten sind . Mich würden die Plätze solcher Ehemaligen Burgen interresieren ! In der Steiermark währe super!!! MFG Mark.


Wilhelm von Baumgarten - 11-6-2011 um 10:16

In welcher Gegend der Steiermark wär´s denn recht ? Ich könnte dir im "Baravalle" nachschauen.


Mark - 15-6-2011 um 04:23

Ich dachte an Graz umgebung ?


Wilhelm von Baumgarten - 22-6-2011 um 20:22

Also laut Baravalle gibt´s da eine Menge verschollene Objekte (und ich weiß das da nicht die ultimative Wahrheit drinsteht):

Adriach (Wehrbau)

Altenburg bei Übelbach (Wehrbau)

Altenhofen bei Plankenwarth (Edelhof)

Badl (Wehrbau, Stammsitz der Padler)

Breitenhilm (Wehrhof)

Burgstall auf der hohen Rannach (Wehrbau?)

Chundorf im Grazer Feld (Ortswüstung mit Edelhof)

Eggenfeld bei Gratwein (Edelhof)

Engelsdorf (Wehrhof)

Enzelsdorf (Wehrbau)

Deutsch-Feistritz (2 Wehrbauten und 2 Edelhöfe)

Fernitz (Wehrbau am Purberg)

Forchtenberg (Wehrbau)

Frauenburg b. Neuhof (Wehrbau)

Friesach bei Stübing (Edelhof)

Gradenfeld (Wehrbau)

Gratwein (Wehrbau)

Hausmannstätten (Wehrbau und 2 Höfe)

Henneberg (Himberg) (Wehrbau)

to be continued.........


Wilhelm von Baumgarten - 23-6-2011 um 16:00

Hirtenfeld (Wehrbau)

Jasen ob Gratkorn (Wehrbau)

Kalsdorf (Wehrbau)

Kickenheim (Wehrbau)

Krottendorf bei Fernitz (Wehrbau)

Krottendorf bei Pfannberg (Wehrbau)

Laas (Wehrbau)

Lintenpach (bei Reun?) (Wehrbau)

Luttenberg bei Plankenwarth ((Wehrbau)

Maierhofen bei Semriach (Edelhof)

Mantscha (Edelhof)

Murberg (Wehrbau)

Nestelbach (Wehrbau)

Neudorf bei Liebenau (Edelhof)

Parneck bei Badegg (Wehrbau)

Pirka / Pirchach (Wehrbau)

Prenning (Wehrbau)

Purgstall bei Eggersdorf (Wehrbau)

Rabnitz (Edelhof)

Ulrichsberg bei Reun (Wehrbau)

Schöneck (Wehrbau)

Semriach (Wehrbau)

Stadl bei Plankenwarth (Wehrbau)

Steinberg bei Radegund (Wehrbau)

Teufenbach bei St.Oswald (Wehrbau)

Toppenau bei Waldstein (Wehrbau)

Torseulerhof bei Pfannberg

Velgau bei St. Stefan (Wehrbau)

Waldsdorf (Wehrbau)

Wolsdorf bei Kumberg (Wehrbau)


So, das war´s - zumindest in diesem Buch. Kannst du damit etwas anfangen ?


Wilhelm von Baumgarten - 28-6-2011 um 20:14

Hallo Antwort !


Mark - 29-6-2011 um 04:21

DANKE für deine Info!!! Sind ja eine menge Wehrhöfe, Edelhöfe, Wehrbauten .... ob ich den einen oder anderen Platz auch finden werde? Mahl sehen ? Danke nochmahls für dein bemühen !!!


Rambo - 29-6-2011 um 05:40

Wie du erkennen kannst sind das VERSCHOLLENE BURGSTELLEN
Verschollen heißt unbekannt, nicht mehr vorhanden nicht lokalisierbar usw.
Was bringt dich auf die Idee dass du eine verschollne Burgstelle finden wirst.
Jetzt hast du eine lange Liste? solcher verschollenen Burgen, warum hast du sie dir nicht selbst aus der Literatur herausgesucht.
Dazu gehört viel Glück, viel Wissen und eine sehr gute Begabung das Gelände richtig zu sehen. Mit anderen Worten eine sehr gute Erfahrung wie solche Burgstellen ausgesehen haben könnten. Die meisten dieser verschollenen Burgen werden sicherlich wirklich verschwunden sein. Einige dürfte es vielleicht noch geben. Aber auch hier ist es schwer diese zu lokalisieren zumal eine Burg nicht unbedingt aus Bauern bestanden haben muss.
Gruß Rambo


Mark - 29-6-2011 um 09:15

Zu deiner Ansage: warum hast Du sie dir nicht selbst aus der Litaratur herausgesucht... Weil es Gott Sei Dank hier im Forum noch Mitglieder gibt die einem Burgen -Fan sehr geholfen haben !!! (Wilhelm von Baumgarten , Alex)) Mich begeistern halt Burgen von denen nicht mehr viel bis garnichts übrig ist . Die ehemalige Burg Helfenstein bei Gratwein ist zb. so eine Burgstelle. Ich habe sie nach sehr langen suchen doch noch gefunden und muss sagen ich bin von Ihrer Lage begeistert. Ausser einer Platform und ein paar Steinen mit Mörtelresten habe ich nichts mehr finden können. Du siehst also das auch ein Leie wie ich solche Stellen finden kann !


Rambo - 29-6-2011 um 09:47

Ich habe allein im Bezirk Leoben mind. 6 Burgstellen gefunden welche nicht einmal in der Literatur erwähnt wurde. Er vor einer Woche habe ich wieder so eine Burgstelle gefunden. Mauerreste sind allerdings keine vorhanden, es ist nur eine Turmburg. Dafür gib es eine Wall und Grabensystem.
Aber trotz allem bin ich der Meinung dass Recherchen
um notwendig sind wenn man sich mit diesem Thema befasst. Es gibt gute Bücher welche fast unbedingt notwendig sind.
Gruß Rambo
PS.:Wir sind fast alles Laien


Simius - 29-6-2011 um 14:56

Aha, in Fernitz und Kalsdorf soll es verschollene Burgen geben? Hab ich gar nicht gewusst. Interessant.

Weiß jemand etwas darüber?


Oliver de Minnebach - 29-6-2011 um 23:00

Der Rambo hat ja nur Angst dass wer in seinem Gebiet herumstirrelt oder gar eine Burg findet die er schon seit Jahren sucht!?! Oder hab ich da nicht ins Schwarze getroffen...
...


Rambo - 30-6-2011 um 06:49

@Oliver, ich würde mich freuen, wenn die eine oder andere Burg gefunden würde. Das würde vielleicht Licht in das dunkel der Geschichte bringen.
In meiner Gegend wirst du dich aber niemals verirren, da ist nix mit dem Auto rumfahren und vom Auto aus Burgen anschaun.
Daher bin ich mir sicher, das zumindest ich von deiner Beinebrecherei sicher bin.
Gruß Rambo


Otto von Floridus - 30-6-2011 um 18:10

Lieber Rambo!
Ich kenne dich zwar (noch) nicht pesönlich -aber du scheinst mir ein recht gemütlicher,sympatischer Typ zu sein !
Ich kann dir versichern ,mitn Oliver ist es genauso,den ich wiederum pesönlich kenne.
Einige hier im Forum lassen halt ihr ALTER EGO raushängen ,sobald sie vorm PC sitzen ,sind aber im wirklichen Leben
ganz anderst. Du schätzt den Oliver komplett falsch ein-auch was Burgen mit dem Auto betrifft.!
Ich wüde mich sehr freuen ,wenns wieder zu einem Forumstreffen kommt bei dir in der grünen Mark und sich die Forumsgemeinde kennenlernt :)
lg otto


wulf - 30-6-2011 um 18:43

Stimmt Otto, solange Oliver gefüttert wird ist er friedlich wie sonst auch immer.

Pax Burgenfreunde.

LG wulf