Burgenforum

WEGE DES KASTELLAN
KASTELLAN - 20-8-2009 um 21:42

Liebe Freunde der Ruinen!

Derzeit bin ich bzgl. Begehung von Ruinen aufgrund der ungünstigen Wetterbedingungen und da viele Ruinen momentan sehr verwachsen sind, eher inaktiv. Dies wird sich hoffentlich mit Herbst wenn das Laub und die Temperatur fällt und meine lieben Freunde - die Zecken von der Oberfläche verschwinden, ändern.

Daher werde ich dann hier meine Pläne für das jeweils nächste Wochenden eintragen. Gerne könnt ihr euch anschliessen und mit mir (als Fahrgemeinschaft) oder mit dem eigenen Auto mitkommen.

Treffpunkt und Endpunkt meiner Tagestouren wäre jeweils zu entsprechen früher Morgenstunde (die Tage werden ja dann merklich kürzer) bei mir in 1030 Wien Erdbergstrasse/Schlachthausgasse (nähe Tangente) - genaue Adresse wird noch bekanntgegeben. Oder gerne dann auch bei der ersten Ruine.

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass bei meinen Begehungen festes Schuhwerk, Wanderstöcke als Trittsicherheit und Stütze sowie warme Kleidung erforderlich sind. Zu Mittag einkehren tu ich grundsätzlich nicht, dafür sind die Tage dann einfach zu kurz um 1 1/2 Stunden im Gasthaus zu speisen - Verpflegung sollte daher mitgebracht werden. Ein Allrad 4WD ist sicher vorteilhaft.

Klingt alles sehr nach Hardcore - ist es auch ;) und wer sich auf meiner Hp http://www.ruine.at schon umgesehen hat bzw. mich persönlich kennt, weiß wovon ich spreche.


kastellanische Grüße

Oliver P.


Otto von Floridus - 21-8-2009 um 07:16

Hallo Kastellan!
Das ist ein super Angebot und eine tolle Idee für alle Ruinen begeisterten.:cool:
Wollt dich eh schon fragen ,ob ich dich nicht begleiten kann auf deinen Touren.
Na dann -bis zum Herbst :)
lg otto


wulf - 1-9-2009 um 19:28

Wennst magst und die Zeit passt würde gern mitgehen.


KASTELLAN - 5-11-2009 um 20:05

geplant:
-Michelstetten (MI) - Schlossruine (privat) drum haarige Geschichte
-Enzersdorf (HL) - Mauerreste von nem Schloß (privates Grundstück) drum auch Tarnkappe aufsetzen
-Reichenberg (HL) - im Pulkautal, geringe Mauerreste, wird a Sucherei
-Klein Jetzeldorf (HO) - aber vorher Besuch im Gemeindeamt von Röschitz weil ich hab keine Ahnung was dort ruinös sein soll.
-Eggenburg (HO) - mal gucken in welchem Zustand die Stadtmauern sind.

Das alles vorausgesetzt das Wetter hält und es schifft nicht wieder den ganzen Tag.


KASTELLAN - 13-6-2011 um 20:27

nächstes Ziel für Herbst-Winter-Frühjahr 2011/2012: TIROL


Otto von Floridus - 13-6-2011 um 21:32

...und wann kommt die Steiermark dran ?:cool:
lg otto und der echte Bert


KASTELLAN - 14-6-2011 um 08:37

nach Tirol weiß ich noch nicht was kommt - Oberösterreich oder Steiermark (da werd ich dann eine Umfrage machen :cool: )


KASTELLAN - 19-9-2011 um 13:54

Liebe Freunde der Ruinen,

ich hab die erste Ruinentour in Tirol (Landeck und Reutte) hinter mir. Wer will kann die Fotos auf meiner Homepage http://www.ruine.at angucken.

lg KASTELLAN


KASTELLAN - 22-10-2011 um 20:56

Auch die zweite Tiroltour ist vorbei und es gibt wieder ein paar Fotos auf der Homepage zu sehen.

LG KASTELLAN

PS: Alle weiteren Tiroltouren finden wahrscheinlich erst im Frühjahr 2012 statt.


Bienix - 23-10-2011 um 18:08

Wäre toll, wenn nach tirol steiermark käme!


KASTELLAN - 24-10-2011 um 10:10

wir können ja strohhalme ziehen ob Oberösterreich oder Steiermark nach Tirol drannkommt :cool:


Alex - 24-10-2011 um 13:48

Für OÖ kann ich dir zumindest tw meine oahoamischen Kenntnisse zur Verfügung stellen.
Der liebe Hagen von Tronje kann dir bestimmt auch jede Menge Tips geben.

LG
Alex


KASTELLAN - 24-10-2011 um 15:58

ok dann stell ich meine Streitmacht auf:

OÖ: Alex & Hagen von Tronje
STMK: Bienix

Aber vorher dauerts eh noch ein gutes Jahr bis ich meinen Feldzug in Tirol beendet hab.:cool:


KASTELLAN - 14-11-2011 um 16:21

...also ich hab mich entschieden, nach Tirol folgt dann Oberösterreich. Aber bis dahin vergeht sicher noch einiges an Zeit. Beginn vermutlich Herbst 2012.

lg KASTELLAN


Alex - 14-11-2011 um 18:37

Wunderbar
Na dann mach schon mal Konditraining und lass deine Hufe neu beschlagen ;)


Bienix - 15-11-2011 um 06:22

:D und bitte reserve mitnehmen :D


KASTELLAN - 15-11-2011 um 11:51

hab eh schon etwas vorarbeit geleistet um mir einen überblick zu verschaffen. Ergebnis: mit wird ganz übel:o


Otto von Floridus - 15-11-2011 um 12:13

@ Kastellan-Psychisch können wir dich ja unterstützen,für die Sherpas mußt aber selber sorgen. :D


KASTELLAN - 15-11-2011 um 13:26

keine sorge otto, auf die ruinen trag ich mich schon selber rauf - aber es sind so viele. Ergebnis: *nochmehrübelwird*


KASTELLAN - 16-11-2011 um 13:45

Also ich habs mal gezählt - es sind zirka 100 Objekte die ich aufsuchen sollte....:mad:


wulf - 16-11-2011 um 17:01

Und wo ist nun das Problem ? :D


Alex - 16-11-2011 um 17:19

Nur 100??? ;)

In Anzahl derer viele, aber im Vergleich zu den vorhandenen Anlagen etwas knapp.
Aber wenn die Bagger weiterhin so fleißig fahren sinds eh bald weniger :mad:


KASTELLAN - 16-11-2011 um 17:51

Also ich hab etwas mehr als 100 Objekte, wo noch zumindest ein paar mehr oder wenige Mauern vorhanden sind (sein sollen).
Für weitere Tipps bin ich dann offen, wenn ich die mal erledigt hab.


KASTELLAN - 30-11-2011 um 23:31

Wegen des stabilen Wetters konnte ich im November noch eine kurze Tour nach Tirol unternehmen, bevor ich einen längeren Krankenstand antrete (wer mich kenn weiß warum).

Diesmal war der Bezirk Kufstein drann, die entstandenen Fotos sind bereits auf die Homepage geladen. Ich bitte aber den vielen Sonnenschein zu entschuldigen, der so garnicht zu Ruinen passt. Während der Osten Österreichs vom Hochnebel nicht genug kriegen konnte, hatte ich strahlenden Sonnenschein, tiefblauen Himmel und 12°C.

LG der KASTELLAN


martin - 1-12-2011 um 20:31

test


Otto von Floridus - 2-12-2011 um 09:23

@Kastellan :nein-nein ,die Sonne passt schon-bin schwer begeistert von den Fotos !:cool:
Sicherlich ,stimmunsvoller ist ein Nebel verhangener Hintergrund ,ist aber schwer den am Foto so rüberzubringen .;)
Wegen dem Krankenstand :
Ich wünsch dir jetzt nicht ``dich gut zu bessern ``-aber auf alle Fälle alles Gute !!!
lg Otto


KASTELLAN - 3-12-2011 um 12:04

Danke Otto, es wird schon werden, es warten ja noch soooooo viele Ruinen auf mich.:cool:


KASTELLAN - 5-4-2012 um 19:28

...


Otto von Floridus - 5-4-2012 um 20:47

Zitat
Ursprünglich verfasst von KASTELLAN
Liebe Freunde der Ruinen!


Daher werde ich dann hier meine Pläne für das jeweils nächste Wochenden eintragen. Gerne könnt ihr euch anschliessen und mit mir (als Fahrgemeinschaft) oder mit dem eigenen Auto mitkommen.





kastellanische Grüße

Oliver P.



**Hüstel-Hüstel ** ?????


KASTELLAN - 5-4-2012 um 21:32

Lieber Otto, nachdem die Entfernungen größer werden und mein Ausbleiben länger als ein Wochenende dauert (auch unter der Woche mit Übernächtigung auswärts) denke ich, das wohl so schnell niemand mitkommen wird.:cool:
Mein "Stützpunkt" für meine Touren ins Mühlviertel ist im Waldviertel und da habe ich keine Unterkunftsmöglichkeiten für Gäste:(
lg KASTELLAN Oli P.


KASTELLAN - 5-4-2012 um 21:39

Die Bezirke
-PERG
-FREISTADT
-LINZ
-WELS
sind nun auf der Homepage online.

lg der KASTELLAN (und seine Zecken.......iiiiiiiiiiiihhhhhhh)


KASTELLAN - 7-4-2012 um 09:24

Um Ottos Bitte nachzukommen, möchte ich euch informieren, dass von 08.04. - 11.04. und 13.04. - 15.04. der Bezirk Urfahr Umgebung am Plan steht (vorausgesetzt das Wetter spielt nicht verrückt)

lg KASTELLAN


Otto von Floridus - 7-4-2012 um 09:53

Danke für die Info-Oli ,ich könnte mir schon vorstellen ,das einige Burgenfreunde
vor allem aus
aus dem Raum OÖ, durchaus Interesse haben Dich zu begleiten !
Ist ja eigentlich nur eine Frage der Logistik .:cool:
lg otto


KASTELLAN - 12-4-2012 um 19:12

Eine Ausfahrt wage ich noch in diesem Frühjahr:
EFERDING und GRIESKIRCHEN 13.04./14.04.

lg KASTELLAN:cool:


KASTELLAN - 2-5-2012 um 10:50

Liebe Freunde der Ruinen,

mittlerweile sind die Ruinen der Bezirke Urfahr Umgebung und Eferding online. Der Bezirk Grieskirchen ist ebenfalls erledigt, allerdings waren dort keine Ruinen mit hochragenden Mauern zu finden.

Gleichzeitig darf ich mich für dieses Frühjahr von euch verabschieden. Fortsetzung ist dann ehestens Ende Oktober/Anfang November mit Tirol, wenn das Laub wieder fällt und die Zecken schlafen gehen.

Mit besten Grüßen

Kastellan Oli P.


KASTELLAN - 20-11-2012 um 21:15

Habe in der letzten Zeit folgende Bezirke besucht:
- Rohrbach
- Schärding
- Ried im Innkreis (hierzu keine Fotos weils dort keine Ruinen gibt.)
- Braunau am Inn
- Völcklabruck

Die Fotos sind nun auf http://www.ruine.at online.

Mit besten Grüßen
der KASTELLAN


KASTELLAN - 26-11-2012 um 21:57

Die Bezirke
Steyr, Kirchdorf an der Krems und Gmunden sind nun online.

Somit ist das Bundesland Oberösterreich im wesentlichen abgeschlossen.

lg
KASTELLAN


KASTELLAN - 12-3-2013 um 22:58

Es ist immer wieder schön, wenn man von den Bewohnern/Besitzern sowas wie einen Freibrief bekommt, das man sich jederzeit und nach belieben auf der Ruine aufhalten darf - sowas mag ich. :)


Oliver de Minnebach - 14-3-2013 um 16:41

Echt? In Spielberg? Wie schön!


KASTELLAN - 14-3-2013 um 19:51

Warst du leicht auch schon dort? Hab 1 Jahr lang warten müssen bis es soweit war - aber jetz hab ich sie erobert. :cool:


Oliver de Minnebach - 16-3-2013 um 13:35

Nein! Eines Tages werde ich dich dort begleiten auf deinen Reisen.... mit dem Kinderwagen.


KASTELLAN - 18-3-2013 um 20:48

brauchst aber einen Kinderwagen mit Allrad :cool:


KASTELLAN - 20-4-2013 um 13:30

Liebe Freunde der Ruinen!

Die Bezirke Kitzbühel und Innsbruck sind nun online.

Nächstes Ziel wird Lienz (Osttirol) sein. Ich denke dort wird noch jede Menge Schnee liegen, der Erfolg wird daher vermutlich eher sehr mässig ausfallen.

LG
Kastellan Oli P.


KASTELLAN - 27-4-2013 um 17:16

Der Bezirk Lienz (Osttirol) ist nun auf der HP online

lg Oli P.


KASTELLAN - 13-8-2013 um 15:09

Liebe Freunde der Ruinen,

Ich bin gerade bei der theoretischen Ausarbeitung der Ruinen in der Steiermark. Dabei hat mir die Liste des Steirischen Burgenvereins http://www.steirischer-burgenverein.at) sehr geholfen. Ich habe aber den Eindruck, das in dieser Liste nur die größeren Ruinen angeführt sind.
Kennt jemand von euch auch noch kleinere Ruinen, Burgställe etc. wo nurmehr geringe Mauerreste vorhanden sind? Ich denke sowas wird es ja in der Steiermark auch geben.

Wäre für jede Hilfe dankbar.

lg Kastellan


Wilhelm von Baumgarten - 13-8-2013 um 16:07

Da wäre z.B. Rattenberg bei Zeltweg - siehe Burgenseite. Schau mal in den Baravalle, da müßte doch noch einiges drinnen sein.


Egon - 14-8-2013 um 13:05

Sorry der Steir. Burgenverein erscheinst mir fast etwas überfordert denn die wissen noch nicht das es einen Bezirk
Murtal gibt ???? (siehe auch aktuelle Termine auf der Homepage)
in Rattenberg bei Fohnsdorf 5 km von mir weg ist kaum mehr zu sehen - Ps Zeltweg hat vor 100 Jahren auch zu Fohnsdorf gehört

aber wie wäre es zB mit Tollinghof bei Donawitz oder die ehemalige Burg von Leoben - jetzt Kirche St Peter Freienstein


KASTELLAN - 15-8-2013 um 14:25

@ Egon, ja im Burgenverein habens noch die alte Aufteilung der Bezirke. Muss gestehen, war für mich auch nicht leicht diese ganzen Änderungen auf die Reihe zu kriegen :-)

Betr. der abgebildeten Kirche: sie ist unumstritten alt, aber keine Kichenruine, da sie noch alle Dächer oben hat, das Tor scheint ebenfalls noch vorhanden zu sein und Fenster gibt es auch noch. Solltest du aber in einer nächtlichen Aktion die Dächer abmontieren, sag mir bitte Bescheid, dann ist die Kirche ein Fall für den Kastellan :cool:


Johann - 15-8-2013 um 15:44

Tollinghof ist aber eine Burg, oder?

Ich war vorige Woche auf Alt und Neu Leonroth.
Beide sehr sehenswert!
Habe Foto´s davon an den Burgenverein gesendet...
erfahrungsgemäß dauert´s aber Monate, bis die dort veröffentlicht werden.
Du findest aber auch einiges hier im Forum von Leonroth.

Kirchenruinen gibt’s bei der Ruine Bärnegg und auch bei Trautenfels...


KASTELLAN - 15-8-2013 um 20:19

Der Tollinghof (ob Kirche oder Burg) ist für mich einer der grenzwertigsten Objekte bislang. Aber die Kirchenruinen bei der Ruine Bärnegg und bei Trautenfels sind ok. Vielen Dank
lg Kastellan


Egon - 16-8-2013 um 11:42

Also der Tollinghof (gotische Teile) war Adelsitz und gilt als die kleinste Burg der Steiermark
Dann wäre noch der Rottenbacher bei Rattenberg/Fohnsdorf der vor etwa 50 Jahren abgebrannt ist
Auch der Einödhof südlich von Knittelfeld ...
und ich würde mir auch Reifenstein und die Offenburg bei Pöls ansehen


KASTELLAN - 17-8-2013 um 16:45

@ Wilhelm von Baumgarten........... Baravalle ist ja fast nichtmehr zu bekommen :(


Wilhelm von Baumgarten - 17-8-2013 um 18:46

Dann schreib rein wo du ungefähr hin willst und ich kann ja mal in meinem Exemplar nachblättern ob ich da etwas für dich finde.


KASTELLAN - 27-8-2013 um 09:32

Hab noch ein Exemplar von Baravalle erstanden *freu* :)


KASTELLAN - 17-9-2013 um 10:54

Kennt sich jemand von euch in Stubenberg am See aus? Hab letztens ein ruinöses Gebäude gefunden......... weiß jemand was das mal war? (Bilder siehe Link)

http://www.ruine.at/stubenbergamsee.htm


KASTELLAN - 17-11-2013 um 19:12

Ein paar steirische Ruinen sind schon online :-)

lg Kastellan


Oliver de Minnebach - 18-11-2013 um 10:33

Hey Kastellan, hast du ein Foto von der Pankrazkapelle auf der Burg Gars und zwar frontal als da noch vor meiner Restaurierung die Strächer und Bäume hochstanden.
Ich konnte damals kein Foto mehr machen, da die Gemeindearbeiter schon alles sauber geputzt hatten.


KASTELLAN - 18-11-2013 um 13:32

Zitat
Ursprünglich verfasst von Oliver de Minnebach
Hey Kastellan, hast du ein Foto von der Pankrazkapelle auf der Burg Gars und zwar frontal als da noch vor meiner Restaurierung die Strächer und Bäume hochstanden.
Ich konnte damals kein Foto mehr machen, da die Gemeindearbeiter schon alles sauber geputzt hatten.


Schick mir mal ein Foto damit ich überhaupt weiß, was die Pankrazkapelle auf Gars ist.:cool: Ich als Nicht-Kirchenfreak habs nicht so mit Kirchen und Kapellen.

lg Kastellan


Oliver de Minnebach - 18-11-2013 um 14:24

Aber du hast es mit Burgen oder? ;)
Wie kann man nur so viele Ruine fotografieren und dann nicht mal die Kapelle erkennen. tztztz ;)

Bei deinen Bildern: Reihe 8, 4. Bild von Links. Da ist sie aber schon im aktuellen, konservierten Zustand.


KASTELLAN - 18-11-2013 um 18:37

Zitat
Ursprünglich verfasst von Oliver de Minnebach
Aber du hast es mit Burgen oder? ;)
Wie kann man nur so viele Ruine fotografieren und dann nicht mal die Kapelle erkennen. tztztz ;)

Bei deinen Bildern: Reihe 8, 4. Bild von Links. Da ist sie aber schon im aktuellen, konservierten Zustand.


Ich bin nicht so gebildet :(
Das einzige Foto mit Grünzeug drauf ist auch nur von schräg vorne von 2007. Zu meiner Verteidigung muss ich dazu sagen, dass ich damals Ruinen gesucht habe, um nackte Mädels zu fotografieren und hab die Ruinen nur nebenbei abgelichtet. :cool:


Oliver de Minnebach - 24-11-2013 um 14:06

Ja, das ist die Stelle. Die hat damals noch übel ausgesehen!!!


KASTELLAN - 4-12-2013 um 13:52

Der Bezirk Weiz ist nun auf der Homepage online.

lg Kastellan


Oliver de Minnebach - 6-12-2013 um 19:23

Sehr eindrucksvoll!


KASTELLAN - 6-12-2013 um 20:24

Ach Oliver, ist das nun ironisch gemeint oder als Kompliment? :o

lg
KASTELLAN


Oliver de Minnebach - 7-12-2013 um 12:15

Nein, das war als Kompliment gedacht!


wulf - 7-12-2013 um 18:09

Kastellan, Oliver als Profi traut uns einfachen Burgen und Ruinen begeisterten einfach nix zu. :cool:


KASTELLAN - 8-12-2013 um 22:27

Zitat
Ursprünglich verfasst von wulf
Kastellan, Oliver als Profi traut uns einfachen Burgen und Ruinen begeisterten einfach nix zu. :cool:


Wulf, bis zu einem gewissen Punkt hat das leider (bei mir) auch seine Berechtigung, nachdem ich letztens bei der Erkennung einer Kapelle versagt habe :(


Oliver de Minnebach - 9-12-2013 um 20:51

@ Wulf: Blödsinn. Ich komm einfach vor lauter Kinderhüten und Berichte/Befundungen-schreiben nimmer raus und da freu ich mich immer über neue Ruinenfotos!!!


KASTELLAN - 23-12-2013 um 13:16

Der Kastellan wünscht seinen Untertanen geruhsame Feiertage und hofft auf viele "neue" Ruinen im nächsten Jahr.


KASTELLAN - 26-12-2013 um 21:31

Bin mit mir selbst uneins, ob ich diese gefundenen Objekte auf meine Homepage geben soll. Es handelt sich bei Objekt 1 um ein ruinöses Steinhaus unbekannte Funktion. Objekt 2 ist Teil eines vor ca. 100 Jahren abgebrannten Hofes. Bitte daher um eure Mithilfe, ob diese Objekte auf meine Homepage sollen, da es sich ja nicht um Ruinen im herkömmlichen Sinn handelt.


KASTELLAN - 26-12-2013 um 21:34


KASTELLAN - 26-12-2013 um 21:36


KASTELLAN - 26-12-2013 um 21:38


KASTELLAN - 26-12-2013 um 21:38


KASTELLAN - 26-12-2013 um 21:44


KASTELLAN - 26-12-2013 um 21:45


KASTELLAN - 26-12-2013 um 21:46


KASTELLAN - 26-12-2013 um 21:46


KASTELLAN - 26-12-2013 um 21:47


KASTELLAN - 14-1-2014 um 23:06

Ich möchte euren Zwist zu Rüstlöchern etc. nur ungern unterbrechen........... ich war zwischenzeitlich sehr fleissig und bin in den Bezirk Leibnitz eingefallen. Die Bilder sind nun online.

mit besten Grüßen an meine Untertanen
euer Kastellan ;)


KASTELLAN - 15-1-2014 um 23:59

Der Bezirk Deutschlandsberg ist nun auch auf der Hompage eingearbeitet.

lg Kastellan


Oliver de Minnebach - 17-1-2014 um 12:36

Ich hab jetzt einen Gefällt mir - Button gesucht!


KASTELLAN - 17-1-2014 um 20:55

Zitat
Ursprünglich verfasst von Oliver de Minnebach
Ich hab jetzt einen Gefällt mir - Button gesucht!


Oliver, kann es sein, dass du meine Homepage mit Facebook verwechselst? Es wird nie einen "Gefällt mir Button" auf meiner Seite geben, aber es erfüllt mich mit Stolz zu wissen, dass dir die Fotos der Ruinen gefallen.:)


Oliver de Minnebach - 20-1-2014 um 17:50

Du könntest ja einen Facebook-Ableger deiner Seite entwerfen.


KASTELLAN - 26-1-2014 um 23:03

Zitat
Ursprünglich verfasst von Oliver de Minnebach
Du könntest ja einen Facebook-Ableger deiner Seite entwerfen.


...er versteht mich einfach nicht :(


Aber dafür gibt es den Bezirk Voitsberg nun online.

Die fehlende Ruine Hauenstein muss leider nachgereicht werden, sie liegt auf ca. 950m und ist sich leider nicht mehr ausgegangen, bevor der Schnee kam.

lg Kastellan


karolyi - 27-1-2014 um 11:42

Zitat
Ursprünglich verfasst von KASTELLAN

...er versteht mich einfach nicht :(

lg Kastellan


Wie alt ist das Kind von Oliver?

LG

Karolyi


Otto von Floridus - 27-1-2014 um 12:57

Zitat
Ursprünglich verfasst von Oliver de Minnebach
Du könntest ja einen Facebook-Ableger deiner Seite entwerfen.

Klar -warum nicht ? Was unsere deutschen Kollegen können-sollte doch auch für uns machbar sein .:cool:
Hier ein Beispiel : https://www.facebook.com/Wehrbauten


KASTELLAN - 27-1-2014 um 13:24

Zitat
Ursprünglich verfasst von Otto von Floridus
Zitat
Ursprünglich verfasst von Oliver de Minnebach
Du könntest ja einen Facebook-Ableger deiner Seite entwerfen.

Klar -warum nicht ? Was unsere deutschen Kollegen können-sollte doch auch für uns machbar sein .:cool:
Hier ein Beispiel : https://www.facebook.com/Wehrbauten


Kar ist das möglich, aber ich bin sicher nicht der Initiator einer solchen Seite. Hab schon genug zu tun mit meiner Homepage :cool:

lg Kastellan


KASTELLAN - 28-1-2014 um 00:08

Eingang für den Hund?


KASTELLAN - 29-1-2014 um 09:28

sieht nett aus


KASTELLAN - 3-2-2014 um 23:07

Nach reiflicher Überlegung bin ich zum Entschluss gekommen, dass die Ruinenhomepage ausgedünnt werden muss, da dieses Hobby sonst überhand nimmt. Ansich hab ich mir gedacht, dieses Projekt im Sommer in Angriff zu nehmen, da aber der Winter nun leider da ist und meine Ruinen nun im Schnee konserviert sind, kann ich auch jetzt bereits damit anfangen.

Von der Hompage werden folgende Objekte nach und nach verschwinden:
- römische Ruinen
- künstliche Ruinen
- Steinhäuser
- Mühlen
- Ruinen von Wirtschaftsgebäuden

Durch diese Maßnahme versuche ich den Begriff "Ruine", also alles was mal früher eine Burg dargestellt hat abzugrenzen.
Da ich Kirchenruinen ebebfalls interessant finde, werde ich diese, sowie andere Sakralbauten beibehalten.

lg euer Kastellan


KASTELLAN - 6-2-2014 um 22:34

Kennt jemand diesen Turm in Kittsee, Funktion und Jahr der Erbauung?

lg ratloser Kastellan


Otto von Floridus - 7-2-2014 um 08:41

...is ja eh ganz klar ....:D
http://www.sagen.at/texte/maerchen/maerchen_deutschland/brueder_grimm/rapunze...


KASTELLAN - 7-2-2014 um 09:31

Scherzkeks ;)


KASTELLAN - 8-2-2014 um 13:20

Gestern war jemand aus Afghanistan auf meiner Seite! Muss ich mir jetzt Sorgen machen um mich oder meine Ruinen? :o

lg Kastellan


wulf - 8-2-2014 um 18:00

Also um die Ruinen würde mich weniger sorgen. :cool:


Hagen von Tronje - 9-2-2014 um 11:36

Zitat
Ursprünglich verfasst von KASTELLAN
Kennt jemand diesen Turm in Kittsee, Funktion und Jahr der Erbauung?

lg ratloser Kastellan



Laut DEHIO handelt es sich um eine künstliche Ruine der Romantik, die sogar unter Denkmalschutz steht.
Siehe auch unter:

http://www.bda.at/documents/695736349.pdf


KASTELLAN - 9-2-2014 um 13:25

Vielen Dank an alle Beteiligten (auch ausserhalb des Forums). Das "Rätsel" ist gelöst, somit konnte ich wieder eine Ruine von meiner HP streichen, da künstliche Ruine.

lg Kastellan


KASTELLAN - 16-2-2014 um 13:48

Kennt jemand von euch den Namen des Burgstalls gegenüber der Ruine Starhemberg auf der anderen Seite des Schindergrabens?

http://www.austrianmap.at/amap/index.php?setTo=1%7E605047%7E445958%7E608587%7...


KASTELLAN - 16-2-2014 um 13:49

...


KASTELLAN - 16-2-2014 um 13:50

...


KASTELLAN - 16-2-2014 um 22:31

Hab mir die Antwort gerade selbst gegeben: Ruine Schindergraben.... habs im NÖ-Atlas gefunden.

lg Kastellan Sherlock Holmes


Wilhelm von Baumgarten - 20-2-2014 um 10:05

Na ja," Ruine Schindergraben" kann ja wohl nicht der ursprüngliche Name der Anlage gewesen sein. Weiß jemand näheres darüber ?


Hagen von Tronje - 20-2-2014 um 11:19

Zitat
Ursprünglich verfasst von Wilhelm von Baumgarten
Na ja," Ruine Schindergraben" kann ja wohl nicht der ursprüngliche Name der Anlage gewesen sein. Weiß jemand näheres darüber ?


Also der Thomas Kühtreiber bezeichnet den Burgstall als "Starhemberg II".

Th. Kühtreiber - Olaf Wegener, Die Motte vor der Burg, ÖGM 23/2007, 336f

Bei Hermann Schwammenhöfer (Arch. Denkmale unter dem Wienerwald) ist der Burgstall nicht erwähnt …


KASTELLAN - 20-2-2014 um 21:21

Ich bin ja gespannt wenn (hoffentlich) 2015 das Buch "Burgen Thermenregion – Schneebergland – Bucklige Welt" erscheint, was dann dort als Namen angegeben wird - falls dieser Burgstall erwähnt wird.

lg Kastellan


KASTELLAN - 4-3-2014 um 21:14

Die Ruine Hauenstein konnte nach einem kurzen Winter nun besucht werden und ist jetzt auf der Homepage online.

lg Kastellan


Otto von Floridus - 5-3-2014 um 10:51

Na sehr phein-der Winter war /ist ja optimal zum fotografieren und Ruinen kraxeln .;)
lg otto


KASTELLAN - 5-3-2014 um 14:11

Lieber Otto,

leider bekomme ich ab nächster Woche wieder hohe Dosen an Cortisoninfusionen. Ich vermute daher, dass ich mein Ruinenhobby für das Frühjahr wieder mal aussetzen muss und erst im Herbst wieder weitermachen kann.
Sollte sich wider erwarten doch noch die eine oder andere Ruine ausgehen, werde ich euch natürlich hier informieren.

lg Kastellan


KASTELLAN - 1-4-2014 um 09:46

Kennt jemand von euch diese Ruine?

http://www.austrianmap.at/amap/index.php?setTo=1%7E489285%7E289865%7E492448%7...

Sie befindet sich westlich von Bad Eisenkappel im Bez. Völkermarkt.

lg Kastellan


Alex - 1-4-2014 um 10:16

hätt aufgrund der Seehöhe ganz frech auf Alm oder Bergmannssiedlung getippt. Die Spornlage ist zwar nicht schlecht, im Geländescan ist allerdings kein Halsgraben erkennbar.
Im franz. Kat. sind die Häuser noch eingezeichnet - ich schätz dass da noch ein Name überliefert wäre wenns wirklich eine Burg war.

Im KAGIS kann man sich übrigens in fast jeder Karte unter "Kartenhintergrund" den franz. Kat. und auch den Geländescan anzeigen lassen!

LG
Alex


Otto von Floridus - 1-4-2014 um 13:40

Ich denke doch .das es sich dabei um eine Burgruine handelt-die gleiche Frage hatte ich übrigends schon 2011 !;)
http://www.burgenseite.com/forum/viewthread.php?tid=1681
lg otto


KASTELLAN - 1-4-2014 um 14:41

Ich seh schon, ich muss dort rauf fahren und mir ein bild von diesem Objekt machen - wenn ich dann in 10 Jahren mit meinen Ruinen in Kärnten bin. ;)


Hagen von Tronje - 2-4-2014 um 08:57

Habe mich gerade beim Tourismusverband von Bad Eisenkappel (sehr nette Leute übrigens) schlau gemacht:

Es handelt sich bei dem in der Österreich-Karte als "Burgruine" eingezeichneten Objekt um die Rudimente des Anwesens vulgo Petschnikbauer. Das Bauerngut soll zwar irgendwie "was Besonderes" gewesen sein, aber von einer Burg ist explizit nichts bekannt.


KASTELLAN - 2-4-2014 um 09:25

Vielen Dank für diese informative Auskunft und für deine Initiative, ich liebe es wenn Freunde für mich arbeiten ;)

lg
Kastellan

Zitat
Ursprünglich verfasst von Hagen von Tronje
Habe mich gerade beim Tourismusverband von Bad Eisenkappel (sehr nette Leute übrigens) schlau gemacht:

Es handelt sich bei dem in der Österreich-Karte als "Burgruine" eingezeichneten Objekt um die Rudimente des Anwesens vulgo Petschnikbauer. Das Bauerngut soll zwar irgendwie "was Besonderes" gewesen sein, aber von einer Burg ist explizit nichts bekannt.


KASTELLAN - 8-6-2014 um 10:27

Was ist mit Markus Hauser's Seite http://www.burgenkunde.at passiert?


matthias - 10-6-2014 um 19:01

Befindet sich momentan wohl in Neugestaltung und wird in Kürze wie Phönix besser und schöner wieder auferstehen.


KASTELLAN - 11-6-2014 um 13:23

Oh bitte nicht, dies bedeutet für mich dann wieder alle Links rauszustreichen oder umzustellen. Darüber bin ich nicht sehr erbaut. Aber danke für die Info

Mit besten Grüßen

Kastellan O.


Zitat
Ursprünglich verfasst von matthias
Befindet sich momentan wohl in Neugestaltung und wird in Kürze wie Phönix besser und schöner wieder auferstehen.


Hagen von Tronje - 13-6-2014 um 11:56

Zitat
Ursprünglich verfasst von KASTELLAN
Was ist mit Markus Hauser's Seite http://www.burgenkunde.at passiert?


Soeben ist alles wieder online. Die fehlerhaften Datensätze zu den Burgen Säbnich und Sarmingstein sind leider auch wieder drin .. :(


KASTELLAN - 13-10-2014 um 22:26

Hat jemand von euch schon mal was von einer Höhlenburg namens Wildfrauenloch gehört? Ev. Koordinaten dazu bzw. Infos.
(Bez. Murtal früher Judenburg) bei St. Georgen ob Judenburg.


LG Kastellan


KASTELLAN - 9-11-2014 um 21:19

http://www.academia.edu/5944828/Bauhistorische_Untersuchung_der_Burgruine_Kla...


KASTELLAN - 13-11-2014 um 08:54

Liebe Freunde der Ruinen,

trotz sich verschlechternden Gesundheitszustandes ist es mir gelungen die Ruinen des Bezirks Murtal zu besuchen. Die Ruinen sind nun auf meiner Homepage online.

PS: der Einödhof sowie die Frauenburg wurden von mir schon etwas früher in diesem Jahr besucht und befinden sich daher in der Liste etwas weiter unten.

lg Kastellan


KASTELLAN - 18-11-2014 um 19:37


KASTELLAN - 24-11-2014 um 14:38

- weitere Fotos der Ruine Reifenstein
- sowie Foto vom Wildfrauenloch (angeblich Fluchtburg)

lg Kastellan


Otto von Floridus - 25-11-2014 um 14:26

Wieder sehr brav unterwegs unser Kastellan und immer mit pheinen Fotos im Kasten ! lg otto


Andreas - 25-11-2014 um 23:01

Gibt es noch Infos zum Wildefrauenloch? Gibt es schon eine verlässliche Datierung?


KASTELLAN - 26-11-2014 um 09:58

Die einzige Information über das Wildfrauenloch hab ich in der Chronik von Sankt Georgen ob Judenburg gefunden. Soweit ich mich aber erinnern kann, ist man sich über die Datierung uneinig.

http://www.st-georgen-judenburg.at/Chronik.908.0.html


lg Kastellan


KASTELLAN - 30-11-2014 um 15:09

Liebe Untergebenen..............und Freunde!

Der Bezirk Murau ist nun auf der Homepage online. Viel Spaß beim Gucken.

lg Kastellan


KASTELLAN - 2-12-2014 um 20:59

Ich kam leider nicht drum rum, in Martin Aigners Bezirk Liezen einzudringen und diesen ruinentechnisch zu erobern. ;) Er hat sich aber auf keiner seiner Ruinen blicken lassen, sondern sich offenbar versteckt.

Die Ruinen vom Bezirk Liezen sind jedenfalls nun auf der Homepage online.

Lg Kastellan


KASTELLAN - 3-12-2014 um 18:42

... Graz und Umgebung. Ich kann aber nicht versprechen, dass es sich noch dieses Jahr ausgeht. :cool:


KASTELLAN - 11-1-2015 um 22:59

http://www.willhaben.at/iad/immobilien/haus-kaufen/kaernten/sankt-veit-an-der...

lg Kastellan


KASTELLAN - 8-4-2015 um 18:30

zu letzt ist nun auch der Bezirk Graz/Graz Umgebung online.

Somit bin ich mit der Steiermark fertig :) und die Saison ist eigentlich auch schon wieder vorbei....... die Zecken sind munter, das Grünzeug sprießt.
Wenn alles gut geht sehen/lesen wir uns im Spätherbst 2015 wieder mit den Ruinen Vorarlbergs.

lg
KASTELLAN


KASTELLAN - 28-11-2015 um 14:55

online - jetzt...