Burgenforum

Immer schon gewesene und nachträglich dazu adaptierte Bürgerhäuser
speerstark - 3-11-2009 um 21:06

In Noyers sur Serain (F) -no na- ...
... Linsenförmige Anlage aus dem MA, Umfassungsmauer großteils erhalten.
Am Bild links ist der Fluss, mittig der Weg/Treppelweg und rechts die einstige Mauer um die Siedlung, mit Rundtürmen alle ca. 100m.
Die Rundtürme sind -großteils vorhanden-, samt den anderen Teilen der Mauer plus Zubauten als Wohngebäude assimiliert worden.


speerstark - 3-11-2009 um 21:06

Bürgerhaus in Noyers ...


speerstark - 3-11-2009 um 21:07

eines der vielen anderen ...


speerstark - 3-11-2009 um 21:08

en Dètail ...


speerstark - 3-11-2009 um 21:09

Schmankerl in der dortigen Kirche ...


Otto von Floridus - 3-11-2009 um 22:12

Sehr fein,wirklich sehr fein! Da ist die Zeit seit dem MA stehengeblieben:cool::cool:


speerstark - 4-11-2009 um 16:46

Otto!

Nicht ganz! Es gab dort ein modernes POSTKASTL !!! (kein Scherz, find` das mal dort in der Gegend.)
Aber sonst, ja, feucht, alt, verzogen, schief ... no living for me!
Jedoch, dort wohnen gedrängt eine Menge Leute.

Nachstehendes Bild bereits schon bei einem anderen Beitrag gepost, aber immer wieder phantastisch ...
... Statik in Frankreich ...
Das Gebäude, das Geschäft und der Keller werden aktiv genutzt!!


Wilhelm von Baumgarten - 5-11-2009 um 11:53

Gott sei Dank, das bei den Franzaken laaaange Zeit Ebbe in der Kasse war ! Sonst hätten die auch "modern" drübergebaut und nicht das "alte Klumpert" stehen gelassen ! (Danke Sonnenkönig)


speerstark - 8-11-2009 um 22:16

Willi!

Schön langsam lichten sich jedoch die Reihen der alten Häuser (auch wenn hier in diesem Bild nur in Teilen alt) in Französien leider so wie überall.
Hier in Flavigny sur Ozerain - eine Baulücke, die wie Eingeborene berichteten, "modern" geschlossen wird.
Aber! Modern dort ... ist ALTBACKEN bei uns!

demütig, gebückt etc. etc. ...
speerstark