Burgenforum

Kirche in Zell-Pfarre
Otto von Floridus - 7-3-2010 um 16:00

Der Zeitpunkt der Errichtung der Kirche wird um 1200 vermutet. Diese befindet sich in Kärnten an der Grenze zu Slowenien,im schönen Rosental!


Otto von Floridus - 7-3-2010 um 16:03

Eingangsportal


Otto von Floridus - 7-3-2010 um 16:04

Blick ins innere der Kirche


Otto von Floridus - 7-3-2010 um 16:21

Blick zum Altar


Otto von Floridus - 7-3-2010 um 16:22

Säule


Otto von Floridus - 7-3-2010 um 16:24

Kanzel


Otto von Floridus - 7-3-2010 um 16:34

Metallbeschlag der Holztüre


Otto von Floridus - 7-3-2010 um 16:35

Türbeschlag


Otto von Floridus - 7-3-2010 um 16:40

Kirchendach und Turm mit Holzschindeln


wulf - 7-3-2010 um 19:48

Hallo Otto. Tolle Kirche.
Steht der Sargtransporter tatsächlich im Kirchenraum und unter der Kanzel ?
wulf


Otto von Floridus - 7-3-2010 um 20:23

Ja,tatsächlich.
Weil die alte Kirche nur noch für Begräbnis -feierlichkeiten genutzt wird.:o


Es gibt eine neue gleich daneben aus den 60er Jahren,da finden die Alltäglichen Messen statt.
lg otto


Wilhelm von Baumgarten - 7-3-2010 um 20:23

Nicht schlecht ! Gibt´s noch Details von den Wandmalereien ? Ich seh´da einen Drachen und einen Engel( ?). Welches Patronat hat die Kirche ? Wer könnte sie erbaut haben ?


Otto von Floridus - 8-3-2010 um 19:56

Leider,leider hab ich sonst keine weiteren Informationen über die Kirche.
Werde aber versuchen noch etwas in Erfahrung zu bringen,wenn ich meinen Schwager wieder besuche,
der ja dort in Zell-Pfarre wohnt:cool:
lg otto


Otto von Floridus - 8-3-2010 um 20:15

Freskodetail


wulf - 8-3-2010 um 21:08

Also nur mehr Begräbniskirche.

Toll das renoviert, erhalten wurde und nicht abgerissen, neu, modern erbaut wurde.


Wilhelm von Baumgarten - 9-3-2010 um 17:51

Schaut nach einer St.Georgs-Darstellung aus. Würde sagen aus dem 14. Jhd. Unten könnte ein Bild der Stifterin sein (adelige Dame).


mank - 15-3-2010 um 16:59

alte Pfarrkirche St. Ulrich urk. 1364 in ca. 950 m Seehöhe (genau genommen nicht mehr das Rosental, sondern Hochtal unterhalb der Koschuta)
spätgotischer Bau 2. Hälfte 15. Jhdt. im 18. erweitert, Türe mit gotischen Beschlägen;
zu den Fresken kann ich auch nichts finden, werd aber das nächste mal den Onkel fragen, er weiß bestimmt was dazu.
alte Kirche wird als Aufbahrungshalle genutzt, deshalb das Wagerl, Homepage der Gemeinde: http://www.zell-sele.at


Alex - 16-3-2010 um 12:46

Hat die gute Dame nicht einen Heiligenschein?


Wilhelm von Baumgarten - 16-3-2010 um 19:06

Schon möglich - dann kann´s kaum die Stifterin sein. Links hinter ihr scheint ein Gebäude zu stehen (Turm, Burg?) und sie hält einen Stab der in einer Lilie ausläuft. Und sie scheint eine Krone zu tragen. Hat jemand eine Idee ?


Andreas - 16-3-2010 um 20:31

Turm - würde gut zu einer Barbara passen. Ebenso der Stab, wenn er eine Fackel darstellen soll.


Alex - 16-3-2010 um 21:51

Hab eine hübsche Datenbank für Heilige gefunden - leider noch nicht durchgekaut, schaut aber vielversprechend aus.

http://www.heiligenlexikon.de


Otto von Floridus - 17-3-2010 um 08:27

Suuuper Link Alex,danke dafür !
Nach der Beschreibung könnte es sich durchaus um die Hl. Barbara handeln.
lg otto