Burgenforum

Kirche im Strassertal (Niederösterreich)
Oliver de Minnebach - 29-6-2012 um 07:45

Na wenn du nicht der Besitzer des Objektes bist dann bist du auf Foto 2 eindeutig auf seinem Grundstück gestanden!!!

Es ist der Chor der alten Pfarrkirche. Der riesige Spitzbogen ist der Triumphbogen - es fehlt das Langhaus. Im Chor steckt das alte romanische Chorquadrat an das der frühgotische Chor angebaut wurde.

Das Objekt steht unter Denkmalschutz und wurde bereits durch Bauforscher untersucht.
mit besten Grüßen, Oliver


Wilhelm von Baumgarten - 29-6-2012 um 17:08

Na los Ollie, raus damit !


wulf - 29-6-2012 um 19:05

Genau, sags uns Ollie !


speerstark - 30-6-2012 um 08:55

Jetzt hetzt den ollen Ollie doch nicht so!
Wenn ich böse wäre -konjungtiv!- würde ich schreiben, dass die Uhren in Wipfelbeisserlandien anders laufen - also Geduld!

@ tonio: Coole Entdeckung!!

demütig
speerstark


Oliver de Minnebach - 1-7-2012 um 21:09

Alle relevanten (historischen) daten befinden sich im Dehio 1990.

Alles andere darf ich an dieser Stelle nicht "publizieren", da die Untersuchung noch nicht abgeschlossen ist.



Aber eines vorweg. Sicher Falkensteiner Gründung! Und die Größe des Triumphbogens muss nichts über die Größe eines Langhauses aussagen. Siehe Mauer bei Melk!


wulf - 2-7-2012 um 11:18

Ahja das von wegen laufenden Verfahren hör ich aus der Politik nun auch öfter. :cool:


Wilhelm von Baumgarten - 3-7-2012 um 16:32

Das ist mir nicht erinnerlich !


Wilhelm von Baumgarten - 6-7-2012 um 17:51

Angeblich ist das Dorf "verlegt" worden (ich glaub´ wegen Überschwemmung) und die Kírche konnte leider nicht mitgenommen werden. Deshalb hat sie ihre ursprüngliche Funktion verloren und wurde sekularisiert.