Burgenforum

Spielfeld
karolyi - 19-6-2011 um 19:23

Das Renaissance Schloss Spielfeld ist ursprünglich aus einem alten Wehrturm etwa Mitte des 16. Jh. entstanden. Es hat sich hier immer schon ein Übergang über die Mur befunden und dementsprechend war hier auch dieser Wehrturm welcher möglicherweise bereits zur Römerzeit bereits vorhanden war. So sind auch sehr viele Spolien aus der Römerzeit im Mauerwerk im Schloss Spielfeld durch den abgefallenen Putz zu sehen. Als positiv für das Gemäuer ist zu bewerten, dass das Schloss ein neues Dach erhalten hat und der Verfall dadurch doch noch gestoppt werden kann. Betrachtet man aber insgesamt den Zustand von diesem wirklich sehr schadhaften Mauerwerk, sind hier wohl einige Mil. € für eine bleibende Koservierung der noch vorhandenen Bauteile erforderlich. Hier müsste meiner Meinung nach auch die öffentliche Hand einiges an Mittel frei machen; was bei der heutigen Wirtschaftslage sicherlich nicht der Fall sein wird.


karolyi - 19-6-2011 um 19:24


karolyi - 19-6-2011 um 19:24


karolyi - 19-6-2011 um 19:25


karolyi - 19-6-2011 um 19:27


karolyi - 19-6-2011 um 19:27


karolyi - 19-6-2011 um 19:28


karolyi - 19-6-2011 um 19:29


karolyi - 19-6-2011 um 19:29


karolyi - 19-6-2011 um 19:30

Hier eine bereits stark beschädigte Holzdecke


Egon - 27-6-2011 um 17:22

Wie sieht es von aussen aus ?
Schade - für mich etwas weit weg zum Malen