Burgenforum

PLUS / Pürnstein an der Mühl (OÖ)
martin - 23-12-2004 um 23:04

Noch ein positives Beispiel einer privaten Initiative.
Die Ruine der einheitlich spätgotischen Burg wurde wieder unter Dach gebracht, von Tonnen von Schutt befreit und für Besucher wieder zugänglich gemacht.
Nicht nur der Besuch der Burg, sondern auch der ansteckende Enthusiasmus der Besitzerin sind eine Reise in das Mühlviertel wert.

Hier zuerst ein historische Foto der Ruine ( ca. 1950 )


martin - 23-12-2004 um 23:05

Dann ein Foto von 1997 mit Dach


martin - 23-12-2004 um 23:06

Eine Ansicht der ( bei meinem letzten Besuch ) noch nicht zugänglichen Teile gibt einen Eindruck wie es vor Beginn der Sanierung dort ausgesehen haben muss.


carinthian - 18-1-2006 um 17:13

Einfach zu bewundern, was einige Leute schaffen, wenn sie etwas erreichen wollen, und wenn das, wie in diesem Beispiel, die Erhaltung einer Burg ist, freut es mich natürlich umso mehr!