Burgenforum

Plus Hochkraig
lady kitten - 29-5-2012 um 13:44

Hi,

es gibt doch noch Idealisten, die ein ziemlich wagemutiges Projekt angehehen:

http://www.woche.at/frauenstein/magazin/mit-vollem-einsatz-fuer-ein-kaerntner...

Der Turm hat nun wieder ein Dach. Allerdings bin ich nicht sicher, ob der oberste Teil mit den Fenstern aufgemauert wurde, der wirkt irgendwie aufgesetzt. Über die eingesetzten Fenster lässt sich wohl auch streiten. Soweit ich das jetzt beurteilen kann hat man sich aber die größte Mühe gegeben. Die Tür gefällt mir besonders gut.


Egon - 29-5-2012 um 14:40

Es war ein Steirer !!;)

Sowas nennt man Entwicklungshilfe für Kärnten :D


lady kitten - 29-5-2012 um 18:18

Tja, Niederkraig wär auch noch da, wie wärs? ;)

Aber es gibt auch ab und zu Kärntner die sehr engagiert Burgen sanieren zb. Zeiselsberg

http://www.burgenseite.com/forum/viewthread.php?tid=220