Burgenforum

Burgenkarte
martin - 3-12-2009 um 20:14

Seit kurzem ist auf dem digitalen Atlas des Landes Niederösterreich eine Karte mit Burgen und Schlössern abrufbar.
Grundlage ist die NÖ Burgendatenbank die die Grundlage für die Bücher von Kühtreiber/Reichhalter ( Burgen im Waldviertel etc. ) angelegt wurde.
Der direkte Link lautet:
http://www.intermap1.noel.gv.at/webgisatlas/init.aspx?karte=atlas_burgen_schloesser


Der Arnobär! - 4-12-2009 um 18:39

Danke!

Nicht schelcht, da ist ja einiges, mir unbekanntes, eingetragen (Wüstungen)...


Oliver de Minnebach - 4-12-2009 um 23:43

Wo siehst du Wüstungen auf der Karte?


KASTELLAN - 5-12-2009 um 14:36

Die Karte ist grundsätzlich einmal gut gemeint, schon allein deßwegen, weil es ja glaub ich keine wirkliche zusammenfassende Lektüre a la Burgenbücher Waldviertel-Wachau, Mostviertel oder Weinviertel von den anderen Gegenden südl. der Donau und östl. Bez. Scheibbs gibt.
Aber man tut sich schwer mit den Bezirksgrenzen - man sieht vor lauter roter Linien die Linien nichtmehr. Also ohne meiner alten Bezirkskarten von Freytag & Berndt (die angeblich ja auch nichtmehr nachgedruckt werden), täte ich mir sehr schwer.

lg Oli P.


Oliver de Minnebach - 6-12-2009 um 12:21

Keine Angst nächstes Jahr kommt eh Burgen Wienerwald und Zentralraum heraus!

lg Oli F.


KASTELLAN - 6-12-2009 um 16:03

echt? oder willst du mir da einen bären aufbinden? weil wenn das so is, dann warte ich mit meinen begehungen dieser gegend bis 2010. ist das dann der 4. band von kühtreiber und reichenthaler?

du bist natürich wieder herzlichst dazu aufgefordert hier eine nachricht zu posten, wenn es soweit ist und das buch herauskommt ;)

lg Oli P.


wulf - 6-12-2009 um 18:29

den Erscheinungstermin unbedingt kundtun !!!!!!

lg wulf


Der Arnobär! - 7-12-2009 um 11:36

@Oliver: Jede Menge "abgekommene", "nicht sichtbare" Formationen,

Bei Sieghartskirchen zb. Henzing, Kühberg, Sieghartskrichen (das Feste Haus der Sieghardinger?), Eisenbeutelhof, Atzelsdorf, Steinfeld (von Bohrs untersucht), etc, etc, ..

Schlimm find ich ja, dass die da in Kogel jetzt gleich 2(!) Hausberge, keine 200m auseinander, haben.

Kurios andererseits, dass die Klosterruine Ried nicht eingetragen ist, sehrwohl aber die Ruine Ried. Was für eine Datenbank wird hierfür genommen?


KASTELLAN - 7-12-2009 um 12:38

Nun die Karte setzt sich aus Burgen und Schlössern zusammen (also ehem. Adelssitze). Klosterruinen oder Kirchenruinen werden daher nicht aufscheinen.

LG Oli P.


Der Arnobär! - 8-12-2009 um 12:48

Erklärt aber nicht warum Stellen wie Henzing, Kühberg, Eisenbeutelhof, Atzelsdorf, Steinfeld etc. eingetragen sind, das fällt unter abgekommene Höfe und Siedlungen (gleich nebst Adelssitze wie Sieghartskrichen und Kogel in diesem Fall).

Nun ich beschwere mich ja nicht, ich bin FROH dass das alles eingetragen ist! :)

Das mit der Klosterruine macht dann Sinn.


KASTELLAN - 8-12-2009 um 18:19

ich hab keinen blassen dunst warum, mit der gegend kenn ich mich zu wenig aus. ich mach mir da auch derzeit keine gedanken und warte mal was das besagte buch bringt :cool: