Burgenforum

Familienforschung Eichinger
Eichinger - 24-1-2010 um 16:26

Hallo liebe Burgenfreunde,

ich habe mich in diesem Forum angemeldet da ich auf der Suche nach einem Stammbaum bin.

Laut Familienüberlieferung soll in Streitwiesen ein Stammbaum hängen der entweder von der Familie Priechenfried ist oder in dem diese Familie erwähnt wird.


Mein Problem an der Geschichte ist das sich niemand sicher ist ob Streitwiesen der richtige Ort ist.

Also dachte ich, frag doch einfach mal die Profis.

Falls ihr Fotos von Stammbäumen habt freue ich mich über jede Zusendung.

Lg

Dieter Eichinger

Ich forsche neben meiner Eichinger Linie unter anderem auch nach von Azula.


Wilhelm von Baumgarten - 24-1-2010 um 20:26

Na ja, ich würde halt mal hinfahren, oder kennt jemand diesen Stammbaum ?

Mir sind bei meinen "Stöbereien" zwar schon einige Eichinger/Aichinger (ab dem 15. Jhd.) untergekommen, aber da gab´s sicher einige. Familien mit den Namen Priechenfried oder von Azula sind mir aber (bis jetzt) unbekannt.


Oliver de Minnebach - 30-1-2010 um 14:30

Wo in Streiwiesen soll dieser Stammbaum hängen?


lG Oliver


Eichinger - 30-1-2010 um 17:04

Zitat
Ursprünglich verfasst von Oliver de Minnebach
Wo in Streiwiesen soll dieser Stammbaum hängen?


nach der Erzählung meiner leider inzwischen verstorbenen Grosstante soll der Stammbaum in einer Burg bzw. Ruine hängen. In Zusammenhang mit der Geschichte war noch von einem "Majordomus Eichinger" die Rede. Gesehen wurde dieser Stammbaum bei einer Wanderung, daher nehme ich an das , falls überhaupt, der Stammbaum in einem öffentlich zugänglichen Raum hängt.

Ich hoffe auf diesem Wege zu erfahren ob es sich hier um Geschichte oder um ein "Gschichtl" handelt.

liebe Grüsse und besten Dank für die Hilfe

Dieter Eichinger


Oliver de Minnebach - 31-1-2010 um 14:01

Warst du schon mal auf der Burg in Streitwiesen? Bzw. die Burgruine???

lG Oliver


Eichinger - 31-1-2010 um 14:09

Leider nicht. Ich beginne gerade erst mich intensiver mit dieser Geschichte zu befassen.


Oliver de Minnebach - 31-1-2010 um 21:17

Also einen klassischen Stammbaum wie wir alle ihn kennen ist mir in Streitwiesen nicht bekannt. Damit meine ich in der Burgkapelle istmir nichts dergleichen aufgefallen.

Vielleicht auf der Mollenburg gegenüber...


Wilhelm von Baumgarten - 22-3-2010 um 17:41

Bin (ohne danach zu suchen) bei Recherchen in der Steiermark auf eine Angehörige der Familie Azula gestoßen. Besteht da noch Interesse (dürfte aber schon ca. 200 Jahre tot sein)?


Eichinger - 23-3-2010 um 05:28

Ich freue mich über jede Info zu der Familie AZULA. Dieser Zweig ist ja quasi ausgestorben. Falls sie da Informationen für mich haben schicken sie diese bitte an meine private email. office@ahnensuche.net

vielen Dank


Wilhelm von Baumgarten - 27-3-2010 um 19:11

Also soviel ist es nicht. Eine Frau Maria Theresia von Azula, Tochter des Anton Gottfried Syrkho, war in den Jahren 1759 - 1786 Besitzerin des Schlosses Gamlitz in der Steiermark.

War das schon bekannt ?


Wilhelm von Baumgarten - 29-3-2010 um 20:48

Sorry, Herr Eichinger, war das hilfreich ?