Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
Autor Betreff: Beatrice
Beatrice
Junior Member
**




Beiträge: 8
Registriert seit: 21-7-2005
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 9-9-2008 um 00:23
Beatrice



Hallo zusammen!

Ich bin gelernte Archäologin mit Spezialisierung auf Keramik des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit, momentan selbständig tätig.
Ich habe diese Seite vor Jahren mal für mich entdeckt und schaue seitdem immer wieder mal rein, weil ich sie sehr interessant finde.
Hier sind einige Leute am Werk, die eine gemeinsame Leidenschaft eint und die immer wieder spannende Beiträge, Photos und Diskussionen bringen.
Meinen Account habe ich, weil ich mich bei drei "Was ist das?" - Threads imstande sah, Antwort geben zu können.

Um das post von lady kitten auf die Vorstellung von Oliver de Minnebach zu beantworten:

Zitat
Original von lady kitten
Burgenforschung ist halt schon sehr ausgefallen und die Herren und Damen Experten, wie Historiker, Archäologen und Architekten, Anwesende ausgeschlossen, können sich nur schwer durchringen sich hier zu beteiligen, leider!


möchte ich zwei Zitate aus älteren threads anführen:
Zitat
Original von Martin
Etwas jovial ausgedrückt, geht der Archäologe z.B. auf die Ruine Gösting, gräbt im Burghof ein Loch und kommt dann freudestrahlend zur Erkenntnis daß es hier einmal eine Burg gegeben hat.

Zitat
Orginal von Rambo
Es wird schon als Erfolg verbucht wenn man auf einer Ruine gräbt und feststellt, da stand mal ein Bauwerk.


Bei der Wertschätzung die meiner Berufsgruppe hier entgegen gebracht wird habe ich es bis jetzt für besser gehalten, mich nicht allzusehr einzumischen.
Nachdem ich offenbar nicht fähig bin, mit verbundenen Augen meinen eigenen Arsch zu finden ;) ist es für mich konfliktloser, die Klappe zu halten und mich still an den schönen Photos zu erfreuen und kommentarlos zur privaten Erbauung die fundierten Beiträge zu lesen.


Liebe Grüße, Beatrice
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Andreas
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 560
Registriert seit: 21-11-2005
Wohnort: Graz
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-9-2008 um 07:24


Liebe Beatrice!

Ganz im Gegenteil! Archäologische Fachbefunde wären hier im Forum mehr als wünschenswert!
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-9-2008 um 08:29


Hallo Beatrice!

Lies mal den netten Beitrag von wulf
http://www.burgenseite.com/forum/viewthread.php?tid=1042
und dann erbaue dich privat an den schönen Fotos weiter.
ODER
Wenn`s aber doch geht, dann SCHREIB` doch einige Beiträge, ich lese alle!


Uiui ich goscherter Schreiber ich *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 9-9-2008 um 08:39


Hat sich die liebe Beatrice jetzt doch noch aus dem Hintergrund herausgewagt!;)


Willst du dich vielleicht noch genauer vorstellen?

Bring doch auch ein paar Posts, weil ich denke in dem Forum wird zu wenig interdiszilinär gearbeitet. ...die "Leihenebene" haben wir hier schon weit hinter unsgelassen, weil hier in erster Linie wissenschaftlich gearbeitet wird.

lG Oliver
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
chateaufort
Member
***


Avatar


Beiträge: 325
Registriert seit: 1-7-2005
Wohnort: Kaiserslautern (D)
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 9-9-2008 um 15:39


Also ich verstehe die Empfindlichkeit nicht so ganz, da in diesem Forum eigentlich schon sehr "archäologiefreundlich" diskutiert wird. Die zwei oben zitierten Witzeleien finde ich unterhaltsam, sind aber eindeutig nicht ernstgemeint. Der Berufsstand des Architekten hat hier sicherlich den schwereren Part zu ertragen, zumal dieser ausführendes Organ derer ist, die sich ein Denkmal setzten wollen.

Grüße, chateaufort




"Ein Räthsel, [...] (dessen) Geheimniss sich nur allmählich zu entschleiern beginnt, muss immer wieder vom Forscher neu zu rathen versucht werden. Die beste Vorübung aber erscheint dazu die stets erneute Untersuchung des räthselhaften Objektes selbst." (C[hristian] Mehlis, Zur Dürkheimer Ringmauer, in: Jahresbericht der Pollichia / eines naturwissenschaftlichen Vereins der Rheinpfalz zu Dürkheim a. d. H., Bd. 37-39, 1881, hier S. 71)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-9-2008 um 17:34


Ich witzle nicht! :mad:

Jojo, Arch. habens schwer :)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Beatrice
Junior Member
**




Beiträge: 8
Registriert seit: 21-7-2005
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 9-9-2008 um 21:57


Zitat
Ursprünglich verfasst von speerstark
Jojo, Arch. habens schwer :)


*seufz* Sag ich ja! ;)

Nö, mal ehrlich - ich betrachte mich nicht als überempfindlich, 15 Jahre in dem Geschäft haben mir da ein dickes Fell verpasst.
Ich wollte nur andeuten, dass es nicht besonders angenehm ist, sich Forums-öffentlich zu outen, wenn meine Art öfters als engstirnig, dumm und unbelehrbar dargestellt wird. Oder als Verhinderer, Verzögerer und Fachtrottel.
Doofköppe gibts in jeder Sparte und einige der regelmäßigen Poster hier scheinen schon schlechte Erfahrungen mit meiner Berufsgruppe gemacht zu haben.
Tja, sorry, aber da kann ich dann auch nix für.

Whatsoever, ich hoffe in Zukunft auf fröhlich-freundliche Coexistenz. :)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Rambo
Senior Member
****




Beiträge: 556
Registriert seit: 4-9-2006
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 10-9-2008 um 07:56


Zitat
Ich wollte nur andeuten, dass es nicht besonders angenehm ist, sich Forums-öffentlich zu outen, wenn meine Art öfters als engstirnig, dumm und unbelehrbar dargestellt wird. Oder als Verhinderer, Verzögerer und Fachtrottel.
Doofköppe gibts in jeder Sparte und einige der regelmäßigen Poster hier scheinen schon schlechte Erfahrungen mit meiner Berufsgruppe gemacht zu haben.


Es mag vielleicht daran liegen dass die Mittelalterarchäologie ein Stiefkind der Archäologen ist.
Natürlich hat auch der Eine oder Andere negative Erfahrungen mit Archäologen gemacht. Auch ich habe solche Negativerfahrungen gemacht. Jedoch wenn man mit den richtigen Archis redet, kann man viele Vorurteile aus dem Weg räumen.
Viel mehr Sorgen als die Archäologen machen mir die selbsternannten Burgenforscher und Burgenausgräber. Es ist ja so einfach in einer Ruine herum zu graben. Wenn man sich unsere Ruinen ansieht, wundert man sich was dort gesucht wurde. Als solch abschreckendes Beispiel nenne ich die Ruine Leonroth. Hier scheint ein wirklicher Spezialist am Werk gewesen zu sein.
Aber es kann nur besser werden
Gruß Rambo
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 10-9-2008 um 13:57


Zitat
Ursprünglich verfasst von Beatrice
Zitat
Ursprünglich verfasst von speerstark
Jojo, Arch. habens schwer :)


*seufz* Sag ich ja! ;)


Hmmmm ... hab`ich mit "Arch."
a) ArchitektInnen
b) ArchäologInnen
gemeint?

:P

*ich bin ja soooo böse*

Ps: nachträglich getschäänderte Überarbeitung
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
lady kitten
Senior Member
****




Beiträge: 713
Registriert seit: 19-7-2004
Wohnort: Uillah
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 10-9-2008 um 20:57


In meinem Post habe ich ja die hier im Forum anwesenden ausgeschlossen. Leider hab ich bisher wenig Echo bei Archäologen und Historikern erfahren wenn ich sie auf das Burgenforum hingewiesen habe. Leider habe ich auch schon schlechte Erfahrungen mit Archäologen machen müssen, darf aber einige von ihnen zu meinen Freunden zählen. Ich freue mich sehr, wenn in diesem Forum mehr von Fachleuten publiziert wird.
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Beatrice
Junior Member
**




Beiträge: 8
Registriert seit: 21-7-2005
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 12-9-2008 um 22:45


Zitat
Ursprünglich verfasst von Rambo
Es mag vielleicht daran liegen dass die Mittelalterarchäologie ein Stiefkind der Archäologen ist.

Zum Glück ändert sich da - genau so wie bei neuzeitlicher Keramik (die ja von Archäologen lange Zeit nur mit angeekeltem Gesichtsausdruck fortgeworfen wurde) langsam aber unsicher das Bewußtsein.
Vielleicht dürfen wir ja tatsächlich noch während unseren Lebzeiten echte Wertschätzung für unsere Liebkinder erfahren.

@lady kitten: Was echt schade ist, weil diese Seite wirklich fein ist und viel Wissen beinhaltet!
(PS: Ich wurde damals von einem Coarchäologen hierher eingewiesen - ganz so sehr negieren sie/wir die Seite offenbar doch nicht ;))

@speerstark: Wenn Du noch einmal darauf hinweisen mußt, wie fürchterlich und unglaublich böse Du bist, beraubst Du Dich Deiner Glaubwürdigkeit! :D:cool:
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 13-9-2008 um 07:25


Zitat
Ursprünglich verfasst von Beatrice
Ich bin gelernte Archäologin mit Spezialisierung auf Keramik des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit, momentan selbständig tätig.


Stell dich doch bitte einmal genauer vor, weil denn von deiner "Sorte" gibts da nicht viel!;)

lG Oliver
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 12-11-2009 um 12:42


Zitat
Ursprünglich verfasst von Beatrice
@speerstark: Wenn Du noch einmal darauf hinweisen mußt, wie fürchterlich und unglaublich böse Du bist, beraubst Du Dich Deiner Glaubwürdigkeit! :D:cool:

Beatritschä!

Du, das mit der Glaubwürdigkeit ... schon lang geschehen!
Aber irgendwie stört mich das nicht fürchterlich. :cool:




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 74.6% - 25.4%]