Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
 Seiten:  1  2
Autor Betreff: Forums Treffen - Samstag, 04. April 2009 ...WIMBERG
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 7-4-2009 um 20:35


selbiges Fenster von außen

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Wimberg 42.jpg - 97.43kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 7-4-2009 um 20:36


Fenster im selben Gebäude, 1 Etage höher

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Wimberg 23.jpg - 110.07kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 7-4-2009 um 20:36


unterer Turm ... nette Siluetten des Gewölbes

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Wimberg 44.jpg - 103.41kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 7-4-2009 um 20:37


90° (oder 100 gon) daneben

gon ... i bin sooo bled

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Wimberg 46.jpg - 103.17kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 7-4-2009 um 20:46


Putzreste (mit Brandspuren?)
Die Wand parallel zur Bildebene ist an die Außenmauer stumpf angebaut. Glatte Baufuge.
Der Gewölbeansatz -wenn es ein "echter" Gewölbeansatz ist- hat auf der anderen Seite kein Gegenstück. Zumindest nicht in gleicher Höhe, darüber fehlt die Wand bereits.

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Wimberg 21 .jpg - 111.48kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 7-4-2009 um 20:51


aja, die obligate Zeigerpflanze :D

unten = Wurzeln im Boden
oben = Blattln an den Astln

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Wimberg 21.jpg - 109.14kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 7-4-2009 um 20:56


spätgotisches Mauerwerk am Hufeisen(Wohn-)turm

Oliver de Minnebach hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
IMG_1781.JPG - 86.28kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 7-4-2009 um 20:58


Hocheinstieg zum vorgelagerten Geschützturm...

Oliver de Minnebach hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
IMG_1802.JPG - 76.85kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 7-4-2009 um 21:07


Wenn wir in einem der Bilder vorher, innen, das Parapet des Fensters ca. 20 cm über der Erde sehen und außen ca. 2,20m über der Erde ...
Gibt es dann nicht einen ordentlich hohen Schuttkegel innen??
Gooooold? Juwelen? Edelsteine drin? :cool:

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Wimberg 43 .jpg - 107.97kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 7-4-2009 um 21:10


vielleicht hat ja der Count Grimthorn nicht nur ein Fichtenmoped sondern auch einen Minibagger...:P:P:P
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 7-4-2009 um 21:12


Besagter höherer runder Turm einmal von der dem Einstieg abgewandten Seite ...
Wenn Wickie und die starken Männer so vor dem Turm stünden und wie hier hinauf sehen würden, ob da dem Wickie etwas eingefallen wäre, ihn zu stürmen?

Hmmmmm ??

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Wimberg 65.jpg - 107.45kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 7-4-2009 um 21:43


Und wer checkt, warum beide Türme aus dem 15.Jhdt. keinerlei Geschützöffnung haben?!?!?!
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 8-4-2009 um 06:28


Ja, das ist ein toller Gedankenanstoß.... den hab ich halbleise schon beim Treffen angebracht...hast du das leicht gehört?


Also ich kann mir nur oben eine Geschützplattform vorstellen...
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Mart
Member
***




Beiträge: 179
Registriert seit: 19-2-2009
Wohnort: Viertel unter dem Wienerwald
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-4-2009 um 08:01


War es nicht lange Zeit generell üblich größere Geschütze im Freien zu haben, allein wegen der starken Rauchentwicklung vom Schwarzpulver? Das erklärt aber trotzdem nicht warum es nicht wenigstens ein paar für Hakenbüchsen geeignete Fenster gibt.



Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
countgrimthorn
Junior Member
**




Beiträge: 55
Registriert seit: 10-3-2009
Wohnort: Yspertal
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-4-2009 um 08:28


Also noch hab ich keinen Minibagger, ich hab aber schon öfter überlegt einen Bagger zum umbaggern unseres Grundstückes zu kaufen, aber auch die ewig alten gebrauchten Bagger kosten noch ein Vermögen:mad:

Weis jemand von euch ob es alte Zeichnungen von Wimberg gibt, da könnte man ev. sehen obs noch eine Plattform oben drauf gegeben hat.

@Oliver: hast du Bilder vom Keller?
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
countgrimthorn
Junior Member
**




Beiträge: 55
Registriert seit: 10-3-2009
Wohnort: Yspertal
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-4-2009 um 09:23


Im Turm

countgrimthorn hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Waldviertel.JPG - 64.29kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 8-4-2009 um 16:03


Nein, vom Keller hab ich kein Bild gemacht! Ist nur ein flacher tonnengewölbter Raum mit vielen Konservendosen.... und Glas!!!
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
countgrimthorn
Junior Member
**




Beiträge: 55
Registriert seit: 10-3-2009
Wohnort: Yspertal
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-4-2009 um 16:23


Ich war eh in Keller aber hab leider auch kein Photo gemacht.
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 8-4-2009 um 22:22


@ Oliver
Haben ja kurz geredet über das Problem mit den Geschützen. Aber wenn man andere Geschütztürme anschaut die auch aus dieser Zeit stammen, zB Falkenstein (Schlüsselscharten, Schießkammern, Wehrerker), dann ist da der Wehrcharakter doch wesentlich deutlicher ausgeprägt!

Drum ist auch der Turm außerhalb (westlich) etwas seltsam, vielleicht wirklich nur Geschütze auf der Plattform...
Aber der Turm direkt bei der Hauptburg... beheizbar, Erker (vielleicht Abtritt?), 3 nicht all zu dicke Mauern, Fenster,... für mich wirkt das eher bewohnbar als gut zu Verteidigen...
Irgendwie war die ganze Anlage etwas seltsam. Fernab von irgenwas, keine vernünftige Verkehrslage, das Tal endet quasi in der Ysperklamm; Richtung Pöggstall wärs sicher interessanter...

Aber irgendwie hinterläßt das einen reizvollinteressanten Eindruck. Warum dort, und nicht wo anders? Warum genau so, und nicht wehrhafter. Und wenn nicht wehrhaft, dann representativ; aber warum dort, und nicht wo anders wo wenigstens wer vorbeikommt...

Naja, man sollt halt nachfragen können...:o
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
burgenkunde_markus
Member
***




Beiträge: 112
Registriert seit: 3-12-2004
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-4-2009 um 22:33
Wimberg, vorgelagerter Batterieturm





burgenkunde_markus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
DSC08829.jpg - 84.23kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
burgenkunde_markus
Member
***




Beiträge: 112
Registriert seit: 3-12-2004
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-4-2009 um 22:34
Wimberg, Hauptburg





burgenkunde_markus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
DSC08856.jpg - 108.64kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
burgenkunde_markus
Member
***




Beiträge: 112
Registriert seit: 3-12-2004
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-4-2009 um 22:34
Wimberg, Plattform des 70m vorgelagerten Turmes





burgenkunde_markus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
DSC08917.jpg - 83.6kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
burgenkunde_markus
Member
***




Beiträge: 112
Registriert seit: 3-12-2004
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-4-2009 um 22:35
Wimberg, Abzug aus dem vorgelagerten Turm





burgenkunde_markus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
DSC08924.jpg - 86.18kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Mart
Member
***




Beiträge: 179
Registriert seit: 19-2-2009
Wohnort: Viertel unter dem Wienerwald
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-4-2009 um 22:43


Haha, ja, ich glaub du bist nicht der erste der sich eine Zeitmaschine wümscht. Wäre auch interessant womit sich die Archäologen und Historiker in 500 Jahren beschäftigen.



Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
 Seiten:  1  2


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 76.8% - 23.2%]