Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
Autor Betreff: welche Jahreszahl ?
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 21-6-2010 um 13:09
welche Jahreszahl ?



um welche Jahreszahl kann es sich dabei handeln ?

Otto von Floridus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
jahreszahl 1.jpg - 107.81kb




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Andreas
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 560
Registriert seit: 21-11-2005
Wohnort: Graz
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 21-6-2010 um 16:48


eigentlich hätte ich auf 1509 getippt, chateaufort schreibt aber, dass die 4 im 15. und 16. JHd als halbe 8 dargestellt worden wäre - dann wäre es 1409!?

vgl http://www.burgenseite.com/forum/viewthread.php?tid=386&page=2
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
morpheus
Junior Member
**




Beiträge: 26
Registriert seit: 23-8-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 21-6-2010 um 17:25


Spontan hätte ich auf 1409 getippt.
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 21-6-2010 um 17:51


Danke,1409 kommt sicher hin!
Anbei der dazugehörige Kiirchenturm inPillichsdorf-Weinviertel

Otto von Floridus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
kirchenturm.jpg - 60.7kb




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 21-6-2010 um 17:58


fürn Oliver noch ein Detail vom Eingangsportal :cool:

Otto von Floridus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
portal.jpg - 99.42kb




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 21-6-2010 um 19:18


1509 ganz bestimmt!!!! Passt auch zu den Baudetails!
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1244
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 22-6-2010 um 10:23


huhu!

hama schon gehabt ...

Kirche Pillichsdorf KLICK hier

ich vergebe dir!

demütig, euer
speerstark




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 22-6-2010 um 11:04


..ohh,hoppala,hatte ich ganz vergessen :o Ab einem gewissen Alter kann das schon passieren.
Na wenigstens wieder ein Lebenszeichen von Dir :)
lg Otto




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 22-6-2010 um 20:47


Dieses Forum braucht wieder mehr pepp!

Wann machen wir die nächste Versammlung/Treffen????


Waldvierteltour oder so?
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Der Arnobär!
Member
***


Avatar


Beiträge: 374
Registriert seit: 29-2-2008
Wohnort: Elsbach / Nö
Mitglied ist Offline

Motto: Was ist eine Burg?

[*] Verfasst am: 23-6-2010 um 09:02


Waldviertel.. bin ich voll dafür :)



http://www.burgried.at/files/link-button.png
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Ronny-PG
Member
***




Beiträge: 168
Registriert seit: 17-7-2006
Wohnort: Coldpeoplegiving
Mitglied ist Offline

Motto: Sind doch nur a paar alte Steine...

[*] Verfasst am: 24-6-2010 um 16:47


macht doch für die treffen einen eigenen thread auf.. irgendwie verliert sich da immer alles wenns um ein treffen geht..
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 25-6-2010 um 08:19


Keine schlechte Idee Ronny :)
Wäre eine Anregung an den ForumsAigner ;) auf der Starterseite ein neues Thema hinzuzufügen bezüglich Treffen.:cool:
lgotto




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
chateaufort
Member
***


Avatar


Beiträge: 325
Registriert seit: 1-7-2005
Wohnort: Kaiserslautern (D)
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 15-7-2010 um 14:55


Natürlich "1509". Denn es ist keine halbe Acht erkennbar. Und wenn es keine der anderen Zahlen ist, ist es eine Fünf (Faustregel). Denn die Form dieses Zahlzeichens hat sich als letzte herausgebildet, erst im Laufe des 16. Jahrhunderts.
(Und wenn man nicht weiß ob es ein "5" oder eine "7" ist: die Sieben ist ein Haken der in beliebiger Richtung liegen kann.)
"1409" wäre in arabischen Zahlen übrigens recht selten, da in dieser Zeit römische Ziffern noch vorherrschend verwendet werden. Das unterscheidet sich aber je nach Region.


Grüße, chateaufort




"Ein Räthsel, [...] (dessen) Geheimniss sich nur allmählich zu entschleiern beginnt, muss immer wieder vom Forscher neu zu rathen versucht werden. Die beste Vorübung aber erscheint dazu die stets erneute Untersuchung des räthselhaften Objektes selbst." (C[hristian] Mehlis, Zur Dürkheimer Ringmauer, in: Jahresbericht der Pollichia / eines naturwissenschaftlichen Vereins der Rheinpfalz zu Dürkheim a. d. H., Bd. 37-39, 1881, hier S. 71)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 15-7-2010 um 15:10


Jawoll ja!

hier eine sehr hübbsche "1478" von der Basilika in Lorch

Alex hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
1478.jpg - 66.27kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 19.3% - 80.7%]