Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
Autor Betreff: Peggau
karolyi
Senior Member
****




Beiträge: 517
Registriert seit: 1-1-2007
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 1-8-2010 um 09:45
Peggau



Vorbei am Pranger von Peggau gelangt man in die Mittereggstrasse. Folgt man diese, gelangt man ehest bald bis zum Burgberg. Dort angelangt mussten wir dann feststellen, dass hier alles mit Verbotstafeln abgeriegelt ist. Es waren auch die Zugänge zur Burg mehrfach versperrt und somit ein Zutritt unmöglich. Wir konnten daher leider nur einige Aufnahmen von der Außenansicht der Burg machen.
Bei dieser Burg handelt es mit Sicherheit um eine der bedeutendsten Burgen hier im Norden von Graz. Bereits um 1050 finden wir die erste Nennung „Pecach“ und um 1100 finden wir auch den ersten Peggauer (Rudolf I. von Peggau 1100-1148). Es war das der Sohn von Ernst Graf von Zeltschach. Bei diesem Rudolf tritt auch schon die Burg Peggau in Erscheinung. Da diese Burg von größter Bedeutung ist, ist auch das Absperren dieser Anlage okay.

karolyi hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Burg.jpg - 92.42kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
karolyi
Senior Member
****




Beiträge: 517
Registriert seit: 1-1-2007
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 1-8-2010 um 09:46
Eine weitere Ansicht





karolyi hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Burg2.jpg - 97.83kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
karolyi
Senior Member
****




Beiträge: 517
Registriert seit: 1-1-2007
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 1-8-2010 um 09:47
Baustelle





karolyi hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Baust.jpg - 85.18kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
karolyi
Senior Member
****




Beiträge: 517
Registriert seit: 1-1-2007
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 1-8-2010 um 09:49


Hier sieht man klar eine Ausbesserung durch Anbau eines Strebepfeilers an der Aussenmauer.

karolyi hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Strebmauer.jpg - 92.66kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
karolyi
Senior Member
****




Beiträge: 517
Registriert seit: 1-1-2007
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 1-8-2010 um 09:50
Verbotstafel



Noch ehe man in das Burgbereich kommt die erste Tafel.

karolyi hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
FV.jpg - 64.97kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
karolyi
Senior Member
****




Beiträge: 517
Registriert seit: 1-1-2007
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 1-8-2010 um 09:52
In der weiteren Folge die Nächsten Verbotstafeln





karolyi hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
VT.jpg - 84.76kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
karolyi
Senior Member
****




Beiträge: 517
Registriert seit: 1-1-2007
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 1-8-2010 um 09:54


Hier noch der Pranger von Peggau, welcher im Ort unscheinbar und ziemlich verweist da steht. Er liegt auf dem Weg zur Burg.

karolyi hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Pranger.jpg - 71.8kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
morpheus
Junior Member
**




Beiträge: 26
Registriert seit: 23-8-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 1-8-2010 um 18:11


Hier ein Blick auf die Burg von der Zufahrtstraße aus gesehen.
Den Pranger im Ort habe ich leider nicht entdeckt.

http://img138.imageshack.us/img138/9908/burgpeggau.jpg
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 50.9% - 49.1%]