Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
Autor Betreff: Neues Unterforum : Zwischenmenschliche Konflikte
martin
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 880
Registriert seit: 19-7-2004
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 13-12-2010 um 11:37
Neues Unterforum : Zwischenmenschliche Konflikte



In letzter Zeit ist es leider zur Gewohnheit geworden, daß im Burgenforum weniger über burgenkundliche Sachthemen diskutiert wird, dafür sehr lauthals über andere Forumsmitglieder gelästert wird.
Ich habe daher in der Kategorie "Sonstiges" ein Forum "zwischenmenschliche Konflikte" eingerichtet und ersuche alle Forumsmitglieder ebendiese zwischenmenschlichen Konflikte dort abzuarbeite.
Das hätte den Vorteil, daß der Rest des Burgenforums von kleinlichen Streitereinen verschont bliebe.
Der Inhalt der Kategorie "Zwischenmenschliche Konflikte" kann dann bei Bedarf in einem Arbeitsgang gelöscht werden.

Euer Superadmin. Martin
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
karolyi
Senior Member
****




Beiträge: 517
Registriert seit: 1-1-2007
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 13-12-2010 um 17:39


Ich finde dieses Unterforum im Burgenforum als absolut entbehrlich!
Begründung:
Es sind alle Teilnehmer hier im Forum erwachsene User und für den mitmenschlichen Umgang selbst verantwortlich. Martin gerade du hättest hier die Möglichkeit gehabt, dieses Vorgehen nicht eskalieren zu lassen. Eine Rüge vom Super Admin zum richtigen Zeitpunkt ist meist reinigend und hätte die Teilnehmer beruhigt. Du hättest auch auf u2u verweisen können. Was hier im Forum in letzter Zeit geschehen ist, bedarf keinen Klagebaum oder ähnliches, sondern passiert auf Mißverständnisse. Und die müssen klar ausgesprochen werden!

Auch ich verwende oftmals verschachtelte Sätze die nicht immer für jedermann gut verständlich sind. Genau das ist auch im Forum so rübergekommen. Was meiner Meinung nach viel wichtiger währe, ist ein konstruktives miteinander und nicht in Klicken sich zusammenrotten. Das gehört in den Kindergarten. Das heißt aber noch lange nicht, dass Freundschaften nicht gepflegt werden dürfen. Im Gegenteil, ich finde solche Freundschaften für Forschungsarbeiten sogar nützlich.
Es gibt immer wieder User die noch am Anfang ihrer Arbeit stehen und nicht wissen was sie da alles vorfinden. Gerade diese neuen User müßten meiner Meinung nach von erfahrenen Benutzern unter die Arme gegriffen werden um größere Schäden zu vermeiden. Das bedeutet aber auch, dass der Wissensdurst neuer Benutzer in vernünftiger Art und Weise gedeckt werden muß.
Ein solches Unterforum ist aus psychologischer Sicht sehr gefährlich und bedarf eines Mentors. Möchtest du das Martin?

L.G.

Karolyi
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 13-12-2010 um 19:42


Keine Angst, an alle beteiligten. Die NERDS haben die U2U-Funktion schon ausreichend missbraucht.
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Ronny-PG
Member
***




Beiträge: 168
Registriert seit: 17-7-2006
Wohnort: Coldpeoplegiving
Mitglied ist Offline

Motto: Sind doch nur a paar alte Steine...

[*] Verfasst am: 13-12-2010 um 20:14


und ich dachte mir hier geht es wenigstens etwas normaler von statten.. aber anscheinend gibts kein forum das frei von gewalt ist *gg*

da ich auch ein forum betreibe würde ich dir auch raten das unterforum zu löschen..

es gehören eventuell moderatoren die den streit bzw auszuartende diskussion beschlichten oder den hahn abdrehen...

und wie oliver schonsagt...dafür ist dann die u2u oder pm funktion da...

(was war überhaupt?)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 44.1% - 55.9%]