Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
Autor Betreff: Jasen
Mark
Junior Member
**




Beiträge: 45
Registriert seit: 21-3-2011
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 12-4-2012 um 12:11
Jasen



Habe gehöhrt das es bei Gratwein eine Burg Namens :Jasen gegeben hat ? Weiss jemand mehr darüber ? MFG Mark
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Wilhelm von Baumgarten
Senior Member
****




Beiträge: 543
Registriert seit: 10-12-2004
Wohnort: Muckendorf-Wipfing
Mitglied ist Offline

Motto: Schildes ambet ist min art !

[*] Verfasst am: 14-4-2012 um 17:09


Der Baravalle sagt (s156):

"Jasen ob Gratkorn (nicht Gratwein) dürfte ein Wehrbau der Stadecker gewesen sein. Er war wohl eher unbedeutend und dürfte bereits im 14. Jhd. aufgegeben worden sein.

1303 erscheint urkundlich der stadecker Dienstmann Fridricus de Jazen/Jazzing in Urkunden des Klosters Rein."

Leider steht dort nichts über die Lage des Wehrbaus.




No nobis domine, no nobis,
sed nomine tuo da gloriam !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 68.8% - 31.2%]