Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
Autor Betreff: Burg Falkenstein an der Ranna - wo war der Maierhof?
Pepi
Junior Member
**




Beiträge: 52
Registriert seit: 12-1-2005
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 10-7-2012 um 10:08
Burg Falkenstein an der Ranna - wo war der Maierhof?



In der Literatur wird als Maierhof der Burg Falkenstein meist der oberhalb an der Straße gelegene Hof genannt - wo man laut Martin keinesfalls parken sollte ;-)
Auf dem sattsam bekannten Stich von Vischer (Bild anbei) befindet sich aber ein Wirtschaftshof in unmittelbarer Nähe der Burg.
Nachdem sich in letzter Zeit einige Forumsmitglieder in Falkenstein aufgehalten haben, bzw noch aufhalten werden, hier meine Frage:
Gibt es direkt unterhalb des Turms in Falkenstein eine mögliche Lagestelle für einen Wirtschaftshof wie er bei Vischer eingezeichnet ist? Vischer hat doch bei Falkenstein eigentlich ziemlich detailgetreu gearbeitet, oder?

Pepi hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Falkenstein_Vischer.jpg - 177.94kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
wulf
Member
***




Beiträge: 413
Registriert seit: 20-1-2005
Wohnort: Wien
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 10-7-2012 um 12:31


Ja ein Platz für einen Wirtschaftshof wäre da.

Zum Vischerstich meine ich, daß die Burg zu erkennen ist.
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 10-7-2012 um 12:35


Der Meierhof ist oben an der Bundestraße. Auf der Karte mit MH eingezeichnet. (link klicken und dann links die Karte von Schütz Müller auswählen)
http://www.doris.at/viewer/%28S%2815zuaw55hg2yp2alkjgdas31%29%29/init.aspx?ka...


Das Gebäude auf dem Stich ist die Taverne, die direkt am Handelsweg gelegen sicher guten Umsatz machte. Das Areal ist heute noch gut zu erkennen.
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Pepi
Junior Member
**




Beiträge: 52
Registriert seit: 12-1-2005
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 10-7-2012 um 12:53


Vielen Dank für die raschen Antworten!

Gibt es irgendwelche Quellen, wann die Taverne verfallen ist?
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 10-7-2012 um 13:14


Da wirst besten Falles in den Urbaren der Herrschaft Altenhof im OÖLA fündig.
Aber vergiss nicht zuerst dein Kurrent aufzupolieren - für mich sind die Dinger unleserlich!
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Pepi
Junior Member
**




Beiträge: 52
Registriert seit: 12-1-2005
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 10-7-2012 um 13:41


Danke für den Tipp! Am Kurrent würde es nicht scheitern, eher an der Zeit...
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 16.3% - 83.7%]