Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
 Seiten:  1  2  3
Autor Betreff: Österreichische Wappen außerhalb unserer Grenzen
Wilhelm von Baumgarten
Senior Member
****




Beiträge: 543
Registriert seit: 10-12-2004
Wohnort: Muckendorf-Wipfing
Mitglied ist Offline

Motto: Schildes ambet ist min art !

[*] Verfasst am: 28-6-2010 um 18:12


Gute Idee, aber das Wappen paßt nicht dazu.



No nobis domine, no nobis,
sed nomine tuo da gloriam !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 28-6-2010 um 20:33


Mon Capitaine Willi!

Wenn man den Adler geschachtet, zu dem hier abgebildeten Wappen, dazudenkt und sonst ein bissi Phantasie hat, würde es passen. Oder?

Um die Zeit haben die Habsburger (samt Verwandten) ja auch ein bissi um Mähren & Co. gestritten -um die "wahren" Ansprüche- oder?
Vielleicht deswegen ganz ohne der Schachtung (auch nicht in gold-rot) -> Psychomarketing von damals??


demütigst
speerstark




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 6-1-2011 um 16:25


Durch Zufall, in Zusammenhang mit einem Bericht über den Dt. Orden in Wien, bin ich -wieder- über Masowien gestolpert.
Genauer über Herzog Konrad v. Masowien.


Wenn es DAS Masowien das als Wappen auf dem Glasfenster zu sehen ist ist (2x!), dann hab ich keine Ahnung wie das Wappen nach Brou in Frankreich kommt. -Auch sonst hätte ich keine Ahnung woher oder sonst was-


Konrad I. Senior von Polen (1229-1232)(1241-1247)
Herzog von Masowien und Kujawien (1202-1247)
1187/88-31.8.1247

Jüngster Sohn des Herzogs Kasimir II. der Gerechte von Polen aus dem Hause der PIASTEN und der Helene vonMähren-Znaim, Tochter von Herzog Konrad II.



Lexikon des Mittelaltters:
*********************
14. Konrad I., Herzog von Masowien (Mazowiecki) aus der kleinpolnisch-masowischen Linie der Piasten
-----------------
* um 1187, † 31. Aug. 1247

... mehr ... >> KLICK HIER <<



MASOWIEN
-------------


Lexikon des Mittelalters:
********************
ursprglich ein Stammesterritorium, das den Landstrich am rechten Weichselufer in der Umgebung von Plock umfaßte. Die Herkunft des Namens ist ungeklärt. Seit dem 10. Jh. gehörte es zum Staat der Piasten und bildete eine der Provinzen mit dem Zentrum in Plock (seit 1075 Bischofssitz). ...

...mehr ... >> KLICK HIER <<

in Demut
speerstark




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 8-1-2011 um 11:43


Als, auf die Gefahr hin mich zu wiederholen<:

Cimburgis von Masowien war verheiratet mit Ernst dem Eisenen, und die beiden zeugten unter Anderen auch Friedrich III.

Grüße!
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-1-2011 um 22:10


Hallo Alex!

... und?
ich weiss, dass ich dir mit Fritzi III. schon mal "ausgeholfen" hab` (Oma - Uroma, ...)
Aber das mit dem Konrad ist "eindeutig" ein Herzogtum MASOWIEN, darum gings mir.

Ob es DAS (polnische) Masowien ist, wie auf den Glasfenstern, oder wie es dort hin kam, keine Ahnung.

demütig
speerstark




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 9-1-2011 um 17:37


jetzt hab ich dich!

Äh, das Fenster ist von nach 1530, oder?
1529 ist das Herzogtum in eine Wojewodschaft umgewandelt worden. Vielleicht fehlts da einfach am lateinischen Begriff und man hat sich mit der Grafschaft beholfen, nachdems ja als Wojewodschaft nicht mehr den Rang eines Herzogtums hatte...

LG
Alex
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 27-10-2011 um 22:35
Tirol, oder nicht?



Ist das das TIROLER Wappen???

Nachtrag 28.10.2011, 21:55 Uhr:
Die Säule mit dem Wappen steht in Dänemark, auf Seeland, in Roskilde, im Roskilder Dom.
Paßt da Tirol hin?

demütig
speerstark

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Tirol oder nicht bs 1.jpg - 185.46kb




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 28-10-2011 um 09:56


ja schon!
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 28-10-2011 um 21:34


Catharina von Österreich mit ihrem Mann

Was bedeuten denn die blauen Felder?


Nix?

Nur blau ( volle Fläche ) gilt in der Heraldik?


demütig
speerstark

So , nun hab ich eine bessere Aufnahme von der Cam mit dem Tele. Von Lakaien aufgenommen. Brav! ;)

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Chaterina von Oesterreich 2 bs.jpg - 225.42kb




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Wilhelm von Baumgarten
Senior Member
****




Beiträge: 543
Registriert seit: 10-12-2004
Wohnort: Muckendorf-Wipfing
Mitglied ist Offline

Motto: Schildes ambet ist min art !

[*] Verfasst am: 29-10-2011 um 16:59


@Tirol: könnte natürlich auch Brandenburg sein, läge zumindest geographisch näher.



No nobis domine, no nobis,
sed nomine tuo da gloriam !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 31-10-2011 um 08:52


Zitat
Ursprünglich verfasst von Wilhelm von Baumgarten
@Tirol: könnte natürlich auch Brandenburg sein, läge zumindest geographisch näher.

Da könntest du recht haben, mit Brandenburg.
Die Sonderburg-Glücksburger, Oldenburger, etc. sind mit denen Verwandt.

Hast du auch Infos zu den "nur blauen" Feldern im Wappen von Chaterina v. Österreich?

demütig
speerstark




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 1-11-2011 um 11:11


Ferdinand I, zur Zeit dieses Orden-Schildes vorerst "nur" König von Ungarn und Kroatien.

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Ferdinand I Elefantenorden DK 3 bs.jpg - 231.23kb




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Wilhelm von Baumgarten
Senior Member
****




Beiträge: 543
Registriert seit: 10-12-2004
Wohnort: Muckendorf-Wipfing
Mitglied ist Offline

Motto: Schildes ambet ist min art !

[*] Verfasst am: 1-11-2011 um 13:15


@blaue Felder: hab ich noch nix, werde da weiterstöbern.

@Ferdinand I: na, welche Wappen kannst du identifizieren ?




No nobis domine, no nobis,
sed nomine tuo da gloriam !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 2-11-2011 um 23:56


Ui, ich denke mal, du meinst mich, dass ich einige Wappen aufzählen soll.
Na gut, also ...
Links oben 1, rechts daneben 2, weiter rechts 3, weiter 4, usw.
Zeilenwechsel
2. Reihe oben links 1, rechts daneben 2, weiter rechts 3, weiter usw.

meinst du so?

demütig
speerstark




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2011 um 00:03


Solltest du das nicht so gemeint haben, so hab` ich da auch noch einige andere Vorschläge.


+ Mitte der Mitte - das österreichische Bindenschild.


Dann wird es schwieriger, weil ich zuerst gedacht habe, dass es 4 vielschachtige Schilde rund um das o.g. Bindenschild sind.
Da kommt mir dann jedoch vor, dass da ein bissi gewürfelt wurde, wenn die 4 Teilschilde jeweils "zugehörig" sein sollten -wenn sie dass denn sind-,
Weil die wenigen Wappen die ich möglicherweise erkenne, eher an anderer Stelle stehen sollten, als dort wo sie stehen.

Aufzählung einiger Wappen -ohne Reihenfolge- gem. Wappenschild, zum Vorschlag:


lothringisches Hauswappen

Ungarn

Kroatien

Lombardei

Siebenbürgen

Toskana

Parma

Venetien

Piacenca

Mantua

Florenz ??


(keine österreichischen - außer das Mittige - aber was solls, der Ferdinand I war ja später "unser" Kaiser ;) )

Insbesondere die rechtsseitigen Wappen, die mit den Adlern, den senkrecht gestreiften Biedermeiertapeten, dem Bullen, dem Torturm, usw., kenn` ich garnicht, leider.

demütig
speerstark




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2011 um 00:21


Aja, MASOWIEN ... (siehe viele Einträge früher)

Großherzogtum Masowien, aufgegangen/eingegliedert in das wasweisich WARSCHAU (Hauptstadt der Piasten bis zu deren Aussterben).
Also Polen, paßt ja auch mit dem weissen Adler uvam.
Info stammt aus ebendort, also aus Polen.

pokornie
speerstark




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Wilhelm von Baumgarten
Senior Member
****




Beiträge: 543
Registriert seit: 10-12-2004
Wohnort: Muckendorf-Wipfing
Mitglied ist Offline

Motto: Schildes ambet ist min art !

[*] Verfasst am: 3-11-2011 um 17:07


In Zeilenform wäre es wahrscheinlich übersichtlicher (z.B. erste Zeile, von links beginnend....).
Aber nicht schlecht, wird schon.




No nobis domine, no nobis,
sed nomine tuo da gloriam !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2011 um 20:57


Mon capitaine Willi!

Ich kenn mich da Nüsse bei den vielen Wappen aus, garnich, besonders auf der rechten Seite.
Sorry ich bin auf Hilfe angewiesen.

demütig
speerstark




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2011 um 21:00


Ein weiteres Wappenschild ... nur über Umwegen als österreichisch deutbar.

Der Herr dem dieses Wappen gehört hat, war der Sohn des letzten Herzogs von Parma und
der Bruder der letzten Kaiserin von Österreich, Zita.

also Bruderösterreicher ;)

demütig
speerstark

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Renee v Parma - Bruder v Zita 3 bs.jpg - 255.01kb




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 3-11-2011 um 22:14


Ich persönlich find diese Schwertlilien-Darstellung einfach faszinierend !:cool:
Gelten sie ja in der Heraldik als Symbol der Reinheit und Unschuld .
lg otto




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 7-11-2011 um 06:40


Hallo Willi,

rechts oben solltma in Spanien sein.
Turm - Kastilien
Stier ist eigentlich ein Löwe - Leon
Biedermeiertapete ist Aragon

rechts unten kenn ich nicht, da ist heut zu Tage Navarra, das Wappen wurde aber früher oft verwendet http://de.wikipedia.org/wiki/Wappen_Spaniens#Historische_Formen)
Das Herzwapen sagt mir leider auch nix :(

LG
Alex
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 7-11-2011 um 21:04


Erzherzog Albert/Albrecht von Österreich.
Müßte auch jener, der Herzog von Teschen war sein und somit ... von Österreich-Teschen.

Träger des dänischen Elefantenordens (dieser hier im Bild), - und somit auch des ebenfalls dänischen Dannebrog-Orden (=Voraussetzung für ersteres - ohne Abbildung).

demütig
speerstark

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Albert Erhzg. A.jpg - 284.07kb




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 14-11-2011 um 18:50


haha!
Wer kein Goldenen Flies bekommt muss aus Frust so viel saufen, dass er weiße Elephanten sieht ;)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 30-11-2011 um 21:32


Malta, Valetta, St.John´s Co-Cathedral (Co- deshalb, weil die eigentliche Kathedrale in der alten Hauptstadt Mdina, sprich "imdina", steht).
Protziger Wandschmuck aus der "Deutschen Kapele" (alle möglichen Länder hatten dort eine eigene Seitenkapelle)

Alex hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Österreich in Malta.jpg - 356.63kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 20-12-2011 um 22:33


Hier der Stammbaum von Christian III, (König von Dänemark und Norwegen Christian III. Geboren 12. August 1503 auf Schloss Gottorf; gestorben am 1. Januar 1559 auf Koldinghus) im Schloss Frederiksborg (DK, Seeland).

Erster Lutheraner auf dem dänisch- norwegischen Thron.

Rechts oben unsere Catharina von Österreich, die mit dem blauen Feldern im Wappen.
(Was auch immer die blauen Felder bedeuten)

demütig
speerstark

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Frederiksborg DK 67 bs.jpg - 286.16kb




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 26-4-2012 um 11:25


... oder doch LITTAUEN ??
(rechts unten - sorry wegen Qualität, wieder nur Firmencam.)
Das Alter der Wappen die dort gepinselt sind, ist auch ein bissi zu hinterfragen.

gesehen in Warschau (PL), im Hof der Burg.

demütig
speerstark

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
WAW Burg.jpg - 153.25kb




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 26-4-2012 um 20:30


Nachtrag "MASOWIEN" (siehe vorige Einträge hier)

Etwas nettes dazu habe ich in Warschau entdeckt.

Diese Kirche hier "Kirche der Heimsuchung der Jungfrau Maria" im Zentrum Warschaus wurde von der Prinzessin Danuta (von) Masowien zwischen 1411-1492 erbaut.
Also nicht Sie selbst, halt das Geld und/oder den Baugrund hat sie zur Verfügung gestellt ;)

Qualität .. sorry nicht mein Cam.

demütig
speerstark

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Marienkirche Warschau.jpg - 260.71kb




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1243
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 11-6-2012 um 21:17


Wappen der Eggenberger links und rechts oben (unten Mitte eines der Rosenberger).
Gefunden in Český Krumlov = dt. Krum(m)au, CZ

demütig
speerstark

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Eggenberger Krumau 23.jpg - 161.05kb




Achtung Kirchenfreak! *gg*
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
martin
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 880
Registriert seit: 19-7-2004
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2012 um 09:20
österreichisches Hospiz in Jerusalem



Wappen im Österreichischen Hospiz in Jerusalem:
eine altösterreichische Idylle inmitten des arabischen Viertels der Altstadt von Jerusalem

martin hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
hospiz_wappen.jpg - 82.16kb
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
martin
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 880
Registriert seit: 19-7-2004
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2012 um 09:25
weil's so skurril ist...



ist zwar kein Wappen, aber wei's so lieb skurril ist:
Kaiser Franz Josef ( immerhin König von Jerusalem ) als Anführer eines Kreuzfahrerheeres vor den Toren Jerusalems.
Aus der Kapelle des österreichischen Hospiz, ca. 1860

martin hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
hospiz_fj.jpg - 58.66kb
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
 Seiten:  1  2  3


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 65.2% - 34.8%]