Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
 Seiten:  1  2
Autor Betreff: Ruine Kammerstein
Ronny-PG
Member
***




Beiträge: 168
Registriert seit: 17-7-2006
Wohnort: Coldpeoplegiving
Mitglied ist Offline

Motto: Sind doch nur a paar alte Steine...

[*] Verfasst am: 7-1-2007 um 22:32
Ruine Kammerstein



also ich war heute auf der ruine kammerstein bei kaltenleutgeben. wußte garnicht das dort eine ruine steht da die dort ansässigen das nicht mal mehr gewußt haben und auch kein wegweiser oder andere hinweise im ort zu finden sind.

über internetrecherchen sind wir dann zu einigen links gekommen und haben diese ruine besucht. viel ist nicht mehr zu sehen....man kann sich auch nicht wirklich vorstellen wo welche gebäude gestanden sind da dort sehr viel verfallen und verwachsen ist.

vielleicht würde dort noch mehr stehn wenn die firma perlmoser nicht ätliche steinbrüche dort angelegt hätte.. durch die sprengungen ist sicherlich einiges eingestürzt.

hat vielleicht jemand fotos, berichte oder alte zeichnungen von dieser burg?

würd emich brennend interessieren wie die mal ausgesehn haben könnte.
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
martin
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 880
Registriert seit: 19-7-2004
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-1-2007 um 20:11


Kammerstein hatte anscheinend einen 5-eckigen Keilturm, dahinter Ringmauer mit Pallas und einem kleinen Hof.
In dem Buch "Die Burg von Perchtoldsdorf " von Paul Katzberger, findet man diesen Grundriss und Rekonstruktion.

Übrigens, daß sich in Kaltenleutgeben keiner mit Burgen auskennt, kann man so nicht stehen lassen ! :cool:

martin hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
kammerstein_rec_1b.jpg - 27.37kb
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
martin
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 880
Registriert seit: 19-7-2004
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-1-2007 um 20:12
Kammerstein





martin hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
kammerstein_gr_1b.jpg - 30.29kb
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Ronny-PG
Member
***




Beiträge: 168
Registriert seit: 17-7-2006
Wohnort: Coldpeoplegiving
Mitglied ist Offline

Motto: Sind doch nur a paar alte Steine...

[*] Verfasst am: 8-1-2007 um 22:27


WELTKLASSE

Jetzt kannci mir auch darunter was vorstellen...wenn man dort oben ist...kann man sich überhaupt nichts mehr zusammenreimen....bis auf den turm...
danke für die beschreibung.

ps: hab de rgemeinde ne mail geschickt.. ok die burg gehört zum gemeindegebiet von p-dorf....vielleicht haben die noch alte unterlagen...werd mal kontakt aufnehmen.

und betreffend kaltenleutgeben.. die jungen (bis 35) haben keine ahnung das dort was steht...bzw gestanden ist.
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Andreas
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 560
Registriert seit: 21-11-2005
Wohnort: Graz
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-1-2007 um 17:15


soweit ich mich erinnere, steht im Wehrturm von Perchtoldsdorf ein Modell von Kammerstein.
Keine Sorge, vergessen ist die Ruine keineswegs, ich bin in der Gegend aufgewachsen und wir wussten von der Ruine bescheid bzw, sind öfters daran vorbeimarschiert (es führt ja ein beschilderter Wanderweg an ihr vorbei).
Anbei Pläne (nach Perger 1857) sowie ein Bild eines Modells (vom Wehrturm?) aus "Geschichte des Marktes Perchtoldsdorf, Band I, Silvia Petrin)

Andreas hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
kammerstein1.jpg - 38.12kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Andreas
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 560
Registriert seit: 21-11-2005
Wohnort: Graz
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-1-2007 um 17:15


Modell

Andreas hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
kammerstein2.jpg - 24.41kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Ronny-PG
Member
***




Beiträge: 168
Registriert seit: 17-7-2006
Wohnort: Coldpeoplegiving
Mitglied ist Offline

Motto: Sind doch nur a paar alte Steine...

[*] Verfasst am: 9-1-2007 um 23:59


aha..wo bist denn aufgewachsen? meine freundin is aus kaleu...

aber da hats jetzt was.. der grundriß den du gestern gepostet hast.. hat die zugbrücke an der west seite des wehrturma eingezeichnet... am modell ist sie aber östlich...

wenn man dort oben steht...kann man sich eher vorstellen das sie westlich war...denn östlich.....na wart mal... eigentlich wärs logischer westlich...

ich weis ned....:mad:
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Andreas
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 560
Registriert seit: 21-11-2005
Wohnort: Graz
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 10-1-2007 um 05:33


Das mit der Zugbrücke ist witklich eigenartig - keine Ahnung. Ich komme aus dem nächsten Tal - Breitenfurt - mein Großvater ist aber aus Kaltenleutgeben.
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Ronny-PG
Member
***




Beiträge: 168
Registriert seit: 17-7-2006
Wohnort: Coldpeoplegiving
Mitglied ist Offline

Motto: Sind doch nur a paar alte Steine...

[*] Verfasst am: 21-3-2011 um 18:26


jetzt seh ichs erst...

da ist der abtritterker über der brücke?

na is ja eklich *gg*

achja.. jetzt bin ich auch ein "kaleuer"




Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
KASTELLAN
Member
***




Beiträge: 279
Registriert seit: 23-3-2009
Wohnort: 1030 Wien / 3841 Markl (Bez. Waidhofen/Thaya)
Mitglied ist Offline

Motto: Ruinen wollen gefunden werden.

[*] Verfasst am: 9-8-2011 um 18:30


Liebe Freunde,

folgende traurige, jedoch auch noch unbestätigte Nachricht hat mich heute morgen ereilt:


"...wollte Ihnen nur sagen das die Ruine Kammerstein fast komplett abgetragen wurde wegen einsturzgefahr. War am 06.08.2011 oben. Die einzige Mauer die noch steht ist jene vom letzten Bild (mit feuerstelle). Die ruine wurde ausserdem abgesperrt wegen Einsturzgefahr.
Wollte Ihnen den Weg ersparen
mit freundlichen Grüssen
H. R."

(das letzte Bild bezieht sich auf ein Bild auf meiner Homepage http://www.ruine.at)

Mit besten Grüßen
KASTELLAN (in Trauer):(




Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 10-8-2011 um 08:42


Ja, dabei wohnt in Kaltenleutgeb einer der bedeutendsten Burgenforscher Östereichs!!!!
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 10-8-2011 um 09:28


jaja, in Pertoldsdorf steckt man Millionen in die Verstümmelung der Burg und vergisst, dass man ein paar Tausender für Kammerstein locker macht.
Und dann investiert man ein paar Tausender in den Abriss anstatt in die Erhaltung.
Aber die werten gstopften Perchtoldsdorfer wollten sich scheinbar nicht die Finger schmutzig machen :mad:
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Wilhelm von Baumgarten
Senior Member
****




Beiträge: 543
Registriert seit: 10-12-2004
Wohnort: Muckendorf-Wipfing
Mitglied ist Offline

Motto: Schildes ambet ist min art !

[*] Verfasst am: 10-8-2011 um 19:33


Das kann aber jetzt nicht wahr sein, oder ?



No nobis domine, no nobis,
sed nomine tuo da gloriam !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
wulf
Member
***




Beiträge: 413
Registriert seit: 20-1-2005
Wohnort: Wien
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 10-8-2011 um 20:12


Bei Lage dieser Ruine nicht einfach sie abzutragen. Wie soll der Abtransport geschehen. Einfach abwärts kugeln lassen die Steine ? Oben als Geröllhalde positionieren ?
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
KASTELLAN
Member
***




Beiträge: 279
Registriert seit: 23-3-2009
Wohnort: 1030 Wien / 3841 Markl (Bez. Waidhofen/Thaya)
Mitglied ist Offline

Motto: Ruinen wollen gefunden werden.

[*] Verfasst am: 11-8-2011 um 19:47


Ich werde entweder am kommenden Montag (Feiertag) oder am darauffolgenden Wochenende hinauf schauen um mir selbst ein Bild machen.

lg KASTELLAN




Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 22-8-2011 um 16:36


Und wie schauts jetzt aus???
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 22-8-2011 um 18:04


Also ihr ungeduldig warteten Burgenfreunde-wie schauts aus ?
Ich kann euch beruhigen-dont Panik-alle Mauerteile der Ruine noch vorhanden !!:cool:
Es führt nur eine neue Forststraße zur Ruine ,warum auch immer ??
Der sogenannte Unterbau der Sraße ist aus dem gleichen Felsmaterial wie die Ruine es hat -also Kalkgestein-deshalb schauts so aus wie wenn Teile der Mauern für die Strasse verwendet worden sind .

Otto von Floridus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
kammerstein01.jpg - 97.75kb




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 22-8-2011 um 18:05


...

Otto von Floridus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
kammerstein02.jpg - 106.15kb




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 22-8-2011 um 18:05


...

Otto von Floridus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
kammerstein03.jpg - 109.25kb




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 22-8-2011 um 18:06


...

Otto von Floridus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
kammerstein04.jpg - 112.32kb




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 22-8-2011 um 18:07


...

Otto von Floridus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
kammerstein05.jpg - 101.15kb




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 22-8-2011 um 18:07


...

Otto von Floridus hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
kammerstein06.jpg - 110.8kb




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 22-8-2011 um 18:15


Ahhhhhhh!
Danke Otto!:)
Jetzt kan ich wieder beruhigt schlafen (schließlich ist mein Urlaub vorbei und ich muss wieder ins Büro...)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 22-8-2011 um 18:34


naja genau sowas hab ich mir auch gedacht!
Eine Forums-Ente...
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 22-8-2011 um 18:55


Na wenigstens keine echte Tragödie!


Nichts desto trotz, das wär IHM wohl nicht passiert...

Alex hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Darkwing_Duck.jpg - 91.65kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 22-8-2011 um 19:02


1-2-Risiko!!!
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
wulf
Member
***




Beiträge: 413
Registriert seit: 20-1-2005
Wohnort: Wien
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 22-8-2011 um 20:30


Zumindest ist der Zugang ( nach dem Foto) verändert worden.
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
KASTELLAN
Member
***




Beiträge: 279
Registriert seit: 23-3-2009
Wohnort: 1030 Wien / 3841 Markl (Bez. Waidhofen/Thaya)
Mitglied ist Offline

Motto: Ruinen wollen gefunden werden.

[*] Verfasst am: 23-8-2011 um 10:50


Ich glaub da wollte sich jemand ein Scherzal erlauben und meint, wir prüfen das nicht nach. Aber Otto von Floridus und meine Wenigkeit sind dem umgehend nachgegangen und siehe da, es steht noch alles. Ich hoffe nur, das der neu angelegte Zufahrtsweg nicht für zukünftige Abtragungen verwendet wird. Sonst sind die einzelnen Mauerteile nur mehr schlecht als recht eingezäunt worden. Eine Begehung der Ruine ist nachwievor uneingeschränkt möglich, lediglich Hinweisschilder wurden angebracht, die wie üblich vor der Lebens- und Einsturzgehfahr warnen.

lg KASTELLAN




Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 28-8-2011 um 21:24


Wär trotzdem nicht schlecht, wenn die Perchtoldsdorfer sich dort mal ans Werk machen würden...
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Mart
Member
***




Beiträge: 179
Registriert seit: 19-2-2009
Wohnort: Viertel unter dem Wienerwald
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 29-8-2011 um 19:00


...und schwuppsdiwupps steht da ein Sommer-Veranstaltungszentrum.
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
 Seiten:  1  2


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 61.7% - 38.3%]