Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
Autor Betreff: lachende Gesichter auf Konsole?
gropli
Junior Member
**




Beiträge: 52
Registriert seit: 26-1-2007
Wohnort: hinter dem Mond
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 20-2-2007 um 10:30
lachende Gesichter auf Konsole?



Grüezi

Ich hätte da noch mal eine Frage, betrifft aber wieder eine Kirche und nicht eine Burg!

An einem Kirchturm finden sich drei solcher Konsolen mit Gesichtern. Der Turm dürfte etwa aus dem 10. oder 11. Jahrhundert stammen. Die dazu gehörende Kirche wurde im 17. Jahrhundert abgerissen und an etwas anderer Stelle als barocke Kirche neu gebaut.
Die Gesichter auf den Konsolen scheinen zu lachen. Ich vermutete zuerst, das es sich um Fratzen/Neidköpfe handeln könnte. Diese sind in unserer Gegend aber nur ganz selten anzutreffen. Und dann dürfte man doch erwarten, dass die Gesichter nicht lächeln, sondern furchtbare Grimassen machen! ;)

Vielleicht noch zur Lage der Konsolen. Diese befinden sich in etwa 5 Meter Höhe, an der Nordwest Seite (nicht die Wetterseite) des Turms. Die Konsolen trugen vermutlich das Dach der romanischen Kirche, sie waren aber auch schon damals nicht im Innenraum der Kirche.

Vielleicht kann jemand etwas über die lachenden Gesichter sagen?

http://www.steinzeichen.ch/kopfsach.jpg
Leider ist mein Bild nicht grad das Beste, ist aber auch düster dort. Und ohne Leiter kommt man da kaum ran.

Gruss gropli


.
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
chateaufort
Member
***


Avatar


Beiträge: 325
Registriert seit: 1-7-2005
Wohnort: Kaiserslautern (D)
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 21-2-2007 um 23:03


An der Konsolen-Unterseite habe ich Gesichter auch noch nicht gesehen.
Meistens sind die Gesichter tatsächlich eher tier- bzw. fratzenhaft - ich werde in nächster Zeit mal mit meinen Bildern vergleichen. Letzlich dreht sich die Frage darum, was im 13. Jh. unter einer "Fratze" verstanden hat. Welche Fratze hat man beim Lachen? Im Mittelalter war man von geistlicher Seite dem Lachen gegenüber wenigstens mißtrauisch eingestellt, da mußte man "zum Lachen in den Keller gehen". Und wenn man von einer negativen Bewertung des Lachens ausgeht, stimmt das Bild doch wieder!
Ich gebe da mal weiter an die Mentalitätsforscher. ;)

Der ursprüngliche Einbauort als Konsole des Traufgesimses ist plausibel. Wie groß ist die Konsole aber?
Ein schönes Beispiel in der Provence ist die kleine Pfarrkirche in Robion (Dépt. Vaucluse, Canton de Cavaillon), aber auch überall woanders gibt es solche Beispiel, z.B. im Relief als Konsolen von Runbogenfriesen.

Zur Qualität des Fotos: Hier wäre einmal ein Aufhellblitz gut gewesen. Ansonsten ist weiches flaches Licht von der Seite vermutlich am besten (morgens früh, abends). Stativ nehmen, möglichst niedrige Empfindlichkeit einstellen, um einen optimalen Tonwertumfang zu erreichen. Anschließend nachbearbeiten: mit weichen Auswahlen Helligkeitskorrekturen vornehmen, v.a. der Farbe "grau". Von der Leiter aus zu fotografieren ist sehr schwierig.

Grüße, chateaufort
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
martin
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 880
Registriert seit: 19-7-2004
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 23-2-2007 um 23:05


noch ein Smiley am Portal der Kirche St.Jacob ( Schottenkirche ) in Regensburg

martin hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
rgb_schotten_09.jpg - 29.79kb
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
gropli
Junior Member
**




Beiträge: 52
Registriert seit: 26-1-2007
Wohnort: hinter dem Mond
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 26-2-2007 um 11:36


Grüezi chateaufort und martin

Vielen Dank euch beiden.
Zitat
Wie groß ist die Konsole aber?
Die Konsole hat eine Querschnitt von etwa 35x35cm und ragt gut 40cm von der Wand. Die Grösse scheint mir grad gut als Auflager für eine Pfette.

Die Konsolen sind fast schwarz wegen dem Algenbewuchs, deshalb habe ich das Foto so stark aufgehellt – nicht schön, aber wenigstens sieht man so das Gesicht!

Könnte das lachende Gesicht eine Art Schutzengel sein? Ich gebe zu, ich habe auch noch nie von Schutzengel-Fratzen gehört... würde aber die Sache erklären.


Gruss gropli


.
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
martin
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 880
Registriert seit: 19-7-2004
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 26-2-2007 um 18:58


das ist zwar ein anderes Wissensgebiet, paßt aber irgendwie doch dazu...

Falls du einmal einem Berggorilla begegnest, bitte NICHT anlächeln. Die Viecherl können nämlich nicht zwischen lachen und Zähne zeigen unterscheiden, und fassen beides als Zeichen von Aggression auf.
Im darauf folgenden Handgemenge zieht der ( jetzt nicht mehr lächelnde ) Mensch üblicherweise den kürzeren.
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
gropli
Junior Member
**




Beiträge: 52
Registriert seit: 26-1-2007
Wohnort: hinter dem Mond
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 26-2-2007 um 21:29


Ich würde nie und nimmer Gorillas auslachen...?!? ;)

Gruss gropli


.
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
karolyi
Senior Member
****




Beiträge: 517
Registriert seit: 1-1-2007
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 20-10-2011 um 12:34


Hier eine Konsole Aus Dalmatien.

L.G.

Karolyi

karolyi hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Spl001.jpg - 92.02kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 4.4% - 95.6%]