Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
Autor Betreff: Rabenstein - STMK
martin
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 880
Registriert seit: 19-7-2004
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-6-2007 um 21:31
Rabenstein - STMK



Rabenstein : Wenn die Zukunft auf das Mittelalter trifft ...
PDF-File PDF-File
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
chateaufort
Member
***


Avatar


Beiträge: 325
Registriert seit: 1-7-2005
Wohnort: Kaiserslautern (D)
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 8-6-2007 um 23:56


Beeindruckend, auch von der architektonischen Qualität. Noch beeindruckender ist allerdings eine unverfälschte Ruine.

Grüße, chateaufort

(der momentan im Bereich der Hausforschung etwas fremd geht)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Andreas
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 560
Registriert seit: 21-11-2005
Wohnort: Graz
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 4-9-2008 um 12:27


Wie vom "Galler" vor kurzem entdeckt, hat auch auf Alt-Rabenstein die "Zukunft" eingeschlagen

Andreas hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
rab1.jpg - 23.96kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Andreas
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 560
Registriert seit: 21-11-2005
Wohnort: Graz
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 4-9-2008 um 12:28


Bilder von heute, sozusagen im Vorbeifahren gemacht

Andreas hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
rab2.jpg - 18.7kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Andreas
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 560
Registriert seit: 21-11-2005
Wohnort: Graz
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 4-9-2008 um 12:29


die Nordseite mit dem berühmten Lift

Andreas hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
rab3.jpg - 23.44kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Andreas
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 560
Registriert seit: 21-11-2005
Wohnort: Graz
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 4-9-2008 um 12:31


der schwebende Kasten

Andreas hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
rab4.jpg - 16.87kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Andreas
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 560
Registriert seit: 21-11-2005
Wohnort: Graz
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 4-9-2008 um 12:32


Warum erinnert mich das Betonportal in seiner martialischen Ästhetik an die Nazischlösser der Hollywoodfilme?

Andreas hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
rab5.jpg - 35.89kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Andreas
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 560
Registriert seit: 21-11-2005
Wohnort: Graz
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 4-9-2008 um 12:33


Alles gut gesichert und überwacht, ein wenig Stacheldraht fehlt noch.

Vielleicht übertreibe ich auch ein wenig - aber bisher war dort ein freundlichen Parkplatz direkt unter der Burg, nun ist es ein riesiger abgesperrter Platz geworden und wirkt insgesamt eher unfreundlich - aber wie gesagt, vielleicht täusche ich mich.

Andreas hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
rab6.jpg - 48.95kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
chateaufort
Member
***


Avatar


Beiträge: 325
Registriert seit: 1-7-2005
Wohnort: Kaiserslautern (D)
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 7-9-2008 um 13:13


Das letzte Bild ist ja wirklich hammerhart - das war nicht im Sinne des Architekten und im Sinne des guten Geschmacks ist es erst recht nicht. Gerade bei Außenanlagen kann man keine Halbamateure dranlassen!

chateaufort




"Ein Räthsel, [...] (dessen) Geheimniss sich nur allmählich zu entschleiern beginnt, muss immer wieder vom Forscher neu zu rathen versucht werden. Die beste Vorübung aber erscheint dazu die stets erneute Untersuchung des räthselhaften Objektes selbst." (C[hristian] Mehlis, Zur Dürkheimer Ringmauer, in: Jahresbericht der Pollichia / eines naturwissenschaftlichen Vereins der Rheinpfalz zu Dürkheim a. d. H., Bd. 37-39, 1881, hier S. 71)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 24-9-2008 um 12:57


Also alles was recht ist,aber diese zeilen von oliver kann man nicht unkommentiet stehen lassen!NAPALM zählt laut artikel 23 der haager landkriegsordnung zu den geächteten waffen!!! :(zuerst denken,dann schreiben. mein motto:make peace not war!
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Roko63
Junior Member
**


Avatar


Beiträge: 14
Registriert seit: 25-1-2005
Wohnort: wien
Mitglied ist Offline

Motto: Was ich will schaff ich auch

[*] Verfasst am: 24-9-2008 um 17:57


Ok,über geschmack kann man streiten.schön ist anders.aber das ganze hat ja einen sinn,nämlich der ,damit ältere und gehbehinderte personen auch zur burg können! auch ihr liebe member werdet nicht jünger und werdet froh sein mit 80 den aufzug benutzen zu können!lg roko;)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 2.7% - 97.3%]