Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
Autor Betreff: Hungerturm zu Waldstein
Der Galler
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 569
Registriert seit: 31-7-2007
Mitglied ist Offline

Motto: Lass dich nicht gehen, geh selbst

[*] Verfasst am: 24-9-2007 um 19:31
Hungerturm zu Waldstein





Der Galler hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Allerlei 114.jpg - 86.35kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Der Galler
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 569
Registriert seit: 31-7-2007
Mitglied ist Offline

Motto: Lass dich nicht gehen, geh selbst

[*] Verfasst am: 24-9-2007 um 19:33
Hungerturm zu Waldstein





Der Galler hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Allerlei 106.jpg - 67.35kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Der Galler
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 569
Registriert seit: 31-7-2007
Mitglied ist Offline

Motto: Lass dich nicht gehen, geh selbst

[*] Verfasst am: 24-9-2007 um 19:35
Hungerturm zu Waldstein





Der Galler hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Allerlei 107.jpg - 82.59kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Der Galler
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 569
Registriert seit: 31-7-2007
Mitglied ist Offline

Motto: Lass dich nicht gehen, geh selbst

[*] Verfasst am: 24-9-2007 um 19:36
Hungerturm zu Waldstein



Ringmauer

Der Galler hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Allerlei 109.jpg - 55.94kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Der Galler
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 569
Registriert seit: 31-7-2007
Mitglied ist Offline

Motto: Lass dich nicht gehen, geh selbst

[*] Verfasst am: 24-9-2007 um 19:37
Hungerturm zu Waldstein



Blick Richtung Waldstein/Übelbach

Der Galler hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Allerlei 110.jpg - 82.26kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Andreas
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 560
Registriert seit: 21-11-2005
Wohnort: Graz
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 16-10-2011 um 20:50


vom Tal aus

Andreas hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
P1040825.JPG - 327.63kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 17-10-2011 um 13:12


Hallo!

Seh ich das richtig, dass der Zugang zum Hocheinstieg des Turmes über eine längere Holzbrücke mit Pfeiler verlief?
Von wo kommt die Brücke?

LG
Alex
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 17-10-2011 um 19:08


@ Alex Hier - http://www.burgenseite.com/hungerturm_txt.htm
kannste es nachlesen.Martin hat es gut beschrieben .:cool:
lg otto




Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Otto von Floridus
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 798
Registriert seit: 18-9-2008
Wohnort: weinviertel
Mitglied ist Offline

Motto: Aufgeben gibt es nicht!

[*] Verfasst am: 17-10-2011 um 19:29


....muß unbedingt wieder in die Steiermark düsen -die Burgruinen siind echt sehenswert !! :)



Vivat,crescat,floreat !
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 17-10-2011 um 22:42


Ich sag nur Waldviertel... da gibts so viel abseits der Routen! ;)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Der Arnobär!
Member
***


Avatar


Beiträge: 374
Registriert seit: 29-2-2008
Wohnort: Elsbach / Nö
Mitglied ist Offline

Motto: Was ist eine Burg?

[*] Verfasst am: 18-10-2011 um 17:04


..ja, vor lauter Burgruinen bemerkt man garnicht die viele Burgstellen über die man unbemerkt stolpert :)

PS: ..der kahle Hang auf dem Foto oben (link) beflügelt schon wieder meine Riederbergvisionen :D




http://www.burgried.at/files/link-button.png
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1894
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 18-10-2011 um 20:41


Ja viel Spaß beim mähen!
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Der Arnobär!
Member
***


Avatar


Beiträge: 374
Registriert seit: 29-2-2008
Wohnort: Elsbach / Nö
Mitglied ist Offline

Motto: Was ist eine Burg?

[*] Verfasst am: 18-10-2011 um 21:15


Ich steh ur auf mähen, und den krautigen Duft! :)



http://www.burgried.at/files/link-button.png
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 19-10-2011 um 09:47


Bitte nur mähen, wenn das verdammte Springkraut gerade nicht fruchtet!
http://de.wikipedia.org/wiki/Dr%C3%BCsiges_Springkraut
Auf Ruttenstein habens leider den falschen Moment erwischt. Jetzt ist der halbe Hügel mit dem Mistzeug zugewuchert!



Zurück zum Thema:

Danke Otto für den Tip :)

Kennt jemand noch mehr Beispiele für einen solchen Zugang zu einem Bergfried/Wohnturm?

LG
Alex
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
matthias
Member
***




Beiträge: 327
Registriert seit: 10-1-2005
Wohnort: Passau
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 19-10-2011 um 12:22


In Tschechien gibt es etwas ähnliches aber dank gewaltiger Brückenkonstruktion weit spektakuläreres: Guckst Du zur Grundinfo erstmal hier: http://www.hradvelhartice.cz/de (hrad heißt Burg, Velhartice die Anlage)
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Alex
Senior Member
****




Beiträge: 766
Registriert seit: 7-1-2009
Wohnort: Wien / Linz
Mitglied ist Offline

Motto: Mehr, wenn ihr mich wiederseht, ihr müsst unbedingt gucken wie´s weiter geht!

[*] Verfasst am: 19-10-2011 um 15:40


:)
Na die habens fast ein Bissl übertrieben. Das ist wohl schon mehr eine Machtdemonstration als eine Notwendigkeit.

Hast noch was Bescheideneres auf Lager?
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
matthias
Member
***




Beiträge: 327
Registriert seit: 10-1-2005
Wohnort: Passau
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 19-10-2011 um 16:31


Wer wird sich denn bescheiden, wenn man das Beste haben kann? ;-) ... Also einen anderen Hocheingang mit Zugbrücke kennst Du ja vom Falkensteiner Wasserturm. Allerdings ohne Brückenpfeiler. Ursprgl. stattdessen wohl eine frei stehende hölzerne Stiegenkonstruktion. Vischer zeigt ja eine an der Mauer entlang geführte hölzerne Aufstiegsrampe. Am Mauerwerk ist eine solche allerdings nicht nachweisbar.
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Speerhart
Junior Member
**




Beiträge: 3
Registriert seit: 3-8-2015
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-8-2015 um 03:25


Das seinerzeitige Vorwerk zur Burg Waldstein , als in seiner Einfachheit und in seinem relativ guten Zustand einer der interessantesten und best erhaltenen spätmittelalterlichen Turmburgen unseres Landes , trägt auch den düsteren Namen seines späteren hochgerichtsbarkeitsfeudalen Verwendungszweckes : "Hunger-oder Reckturm".Es wäre ein sichtbares Zeichen von tätiger Kulturerhaltungsliebe, wenn der Großgrundbesitzer Prinz von und zu Liechtenstein seinem technisch bestens ausgerüsteten Forsttrupp die Aufgabe zuteilen würde, die Mauerkronen von zerstörerischem Bewuchs freizumachen und sie mit der Auflage eines dünnen Betonmörtelbettes für Jahrzehnte wieder bewuchsfrei zu halten und oberflächenwasserresistent zu machen..."Was du ererbt von deinen Vätern, ERWIRB es um es zu besitzen!" J.W.v.Goethe
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 70.0% - 30.0%]