Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
Autor Betreff: Waschhäuser- ok, da waren auch mal Bürger drinnen, wenn auch nur waschen *ggg*
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1245
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 5-8-2008 um 17:24
Waschhäuser- ok, da waren auch mal Bürger drinnen, wenn auch nur waschen *ggg*



In Burgund -hier in Voutenay sur Cure- gibt es seeeehr viele Waschhäuser, die von den Gemeinden liebevoll erhalten werden.

Eine Frage an eine/n Leser/in .. wie kann ich mehrere Fotos hintereinander hier hineinstellen, ohne immer wieder einen Beitrag machen zu müssen ???

lG
Gerhard

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Voutenay sur Cure - Waschhaus 003bs.jpg - 94.55kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
chateaufort
Member
***


Avatar


Beiträge: 325
Registriert seit: 1-7-2005
Wohnort: Kaiserslautern (D)
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 5-8-2008 um 19:53


Beeindruckender Entwurf - der Einfluß der sog. Revolutionsarchitektur ist deutlich erkennbar. Sehr gute Photographie.

Zu Deiner Frage: geht m.W. nicht, jedesmal gibt es einen neuen Beitrag!

Grüße, chateaufort




"Ein Räthsel, [...] (dessen) Geheimniss sich nur allmählich zu entschleiern beginnt, muss immer wieder vom Forscher neu zu rathen versucht werden. Die beste Vorübung aber erscheint dazu die stets erneute Untersuchung des räthselhaften Objektes selbst." (C[hristian] Mehlis, Zur Dürkheimer Ringmauer, in: Jahresbericht der Pollichia / eines naturwissenschaftlichen Vereins der Rheinpfalz zu Dürkheim a. d. H., Bd. 37-39, 1881, hier S. 71)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1245
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 6-8-2008 um 17:20


Das Waschhausdach von innen - der Dachstuhl.
Keine Nagelplatten, keine Gewindestangen ....

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Voutenay sur Cure - Waschhaus 011 bs.jpg - 92.67kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1245
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 6-8-2008 um 17:22


Das Waschaus vom Oberlauf her gesehen.
Mittig am Überlauf fließt das Wasser "reguliert" durch das Waschhaus.

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Voutenay sur Cure - Waschhaus 031 bs.jpg - 93.79kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1245
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 6-8-2008 um 17:25


Das Waschhaus von Innen.
Das Wasser fliesst von rechts nach links.

Zum Zeitpunkt der Aufnahme war offensichtlich kein Waschtag. *bleder Scherz*

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Voutenay sur Cure - Waschhaus 005 bs.jpg - 97.02kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1245
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 6-8-2008 um 17:29


Ein anderes Waschhaus in Noyers sur Searain - Burgund.
Rechts davon die Reste einer Stadtmauer

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Noyers sur Serain - Waschhaus 010 bs.jpg - 108.18kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1245
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-10-2008 um 20:38


Kennt niemand andere "Waschhäuser" ?

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Noyers sur Serain 234 bs.jpg - 97.47kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Ronny-PG
Member
***




Beiträge: 168
Registriert seit: 17-7-2006
Wohnort: Coldpeoplegiving
Mitglied ist Offline

Motto: Sind doch nur a paar alte Steine...

[*] Verfasst am: 9-10-2008 um 09:24


ehrlich gesagt habe ich von "waschhäusern" jetzt zum ersten mal gelesen...

zumindestens weis ich jetzt was es mal war falls ich eines entdecke .-)
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1245
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 10-10-2008 um 09:06


Manchmal konnte offensichtlich nicht gewaschen werden. Aber wenn das Wasser so hoch stand -siehe Hochwassermarke von 1841- dann kann man ja auch vom Ufer, oder von der Brücke aus waschen.

Obwohl ... vorm Feuer kann man zumindest davonrennen, wenn es einen Fluchtweg gibt, vorm Wasser selten.

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Voutenay sur Cure - Waschhaus 023 bs.jpg - 99.08kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 63.5% - 36.5%]